Die Vorteile der Rasenbelüftung: Nützliche Tipps zur Belüftung Ihres Rasens

Die Vorteile der Rasenbelüftung: Nützliche Tipps zur Belüftung Ihres Rasens

Grüne störungsfreie Rasenflächen erfordern Arbeit. Durch das Wachstum und den Ersatz von Grashalmen entsteht ein Strohdach, der die Gesundheit des Rasens beeinträchtigen kann. Durch die Belüftung des Rasens wird das Stroh durchbrochen und der Nährstoff-, Wasser- und Luftstrom zu den Wurzeln des Rasens erhöht. Es gibt mehrere Belüftungsgeräte auf dem Markt, die dazu beitragen können, dass diese jährliche Arbeit einfach und sogar unterhaltsam wird.

Vorteile des Belüftens Ihres Rasens

Es gibt mehrere Vorteile der Rasenbelüftung. Rasenflächen mit einer dicken Ansammlung von Stroh, die mehr als einen Zoll tief ist, kann an Krankheiten und Insektenproblemen leiden. Diese tiefe Schicht aus altem Material beherbergt Schädlinge und Krankheitserreger wie Pilzsporen. Durch das Reetdach wird auch die Menge an Nährstoffen und Feuchtigkeit verringert, die die Wurzeln zum Wachsen benötigen.

Zu den Vorteilen der Belüftung Ihres Rasens gehört auch die Stimulierung des Wurzelwachstums, indem eine porösere und leichter zu navigierende Bodentextur bereitgestellt wird. Die Belüftung von Rasenflächen ist bei grasarmen Grasarten nicht immer erforderlich, kann jedoch die Bewegung des Wassers zu den Wurzeln nicht wirklich verlangsamen.

Rasenbelüftung ist auch für Regenwurmtätigkeiten wichtig, da sie den Boden lockert Sie können ihre wichtigen Kompostierungsaktivitäten durchführen.

Wann ist es Zeit für die Belüftung Ihres Rasens?

Sie sollten einen Rasen belüften, wenn die Böden feucht sind. Der Frühling ist eine gute Zeit, um einen Rasen aus warmem Gras der Saison zu lüften. Dann wächst das Gras aktiv und erholt sich schnell vom Prozess. Der kühlere Saisonrasen ist im Herbst besser belüftet.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie belüften müssen, graben Sie einfach einen Rasenabschnitt mit einem Quadratmeter von mindestens 2,5 cm aus. Wenn die bräunliche Schicht unter dem grünen, wachsenden Gras einen Zentimeter oder mehr beträgt, ist es Zeit zu lüften. Sie können auch einfach einen Schraubendreher in den Schacht stechen. Wenn es schwierig ist, das Werkzeug bis zum Griff zu begraben, ist es Zeit zum Belüften.

Belüftungsrasenwerkzeuge

Sie können einen Rasen mit vielen verschiedenen Werkzeugen belüften. Der preiswerteste Weg ist mit einer Mistgabel oder einer Gabel. Dieses Werkzeug eignet sich besonders zum Belüften kleinerer Bereiche. Stanzen Sie einfach Löcher so tief wie möglich in die Rasenschicht und schaukeln Sie dann die Gabel, um die Löcher zu vergrößern. Wiederholen Sie den Pfad und überlappen Sie ihn, während Sie sich durch den Rasen bewegen.

Es sind auch teurere Belüftungsgeräte, sogenannte Entkernmaschinen, verfügbar. Sie können sie mieten und sie erledigen die Arbeit schnell. Angetriebene Belüfter stanzen schnell Löcher in den Rasen und entfernen Stopfen, die sich auf der Rasenfläche befinden.

Rasenbelüftung Schritte

11 Bewässern Sie den Rasen gut, bevor Sie Belüftungs- oder Entkernungsmethoden anwenden . Lassen Sie sich vier Wochen einwirken, bevor Sie den kalten Winter oder die heiße Wut des Sommers heilen. Wenn Sie übersäen möchten, sollten Sie auch vier Wochen warten. Dann die Fläche mit guter Bodenqualität bestreichen und mit Saatgut aussäen, das für Ihre Region geeignet ist.

Komprimieren Sie den Bereich mit einer Rolle, die Sie auch mieten können. Dies sind schwere Werkzeuge mit Rädern, die die Erde verdichten und den Saatgutkontakt mit dem Boden sicherstellen. Sie können auch dazu beitragen, holprige Rasenflächen zu glätten. Leider kann der Prozess die Verdichtung auch wieder erhöhen, sodass Sie den Rasen bald wieder lüften müssen.

Die Vorteile der Rasenbelüftung: Nützliche Tipps zur Belüftung Ihres Rasens

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: