Die Rolle von Mangan in Pflanzen – So beheben Sie Manganmangel

Die Rolle von Mangan in Pflanzen - So beheben Sie Manganmangel

Die Rolle von Mangan in Pflanzen ist wichtig für ein gesundes Wachstum. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Manganmängel behoben werden können, um die kontinuierliche Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten.

Was ist Mangan?

Mangan ist einer von neun essentiellen Nährstoffen, die Pflanzen zum Wachstum benötigen. Viele Prozesse hängen von diesem Nährstoff ab, einschließlich der Bildung von Chloroplasten, der Photosynthese, des Stickstoffmetabolismus und der Synthese einiger Enzyme.

Diese Rolle von Mangan in Pflanzen ist äußerst wichtig. Ein Mangel, der in Böden mit einem neutralen bis hohen pH-Wert oder einem erheblichen Anteil an organischem Material üblich ist, kann ernste Probleme bei Pflanzen verursachen.

Mangan und Magnesium

Es ist notwendig, den Unterschied zwischen diesen Faktoren zu beachten Magnesium und Mangan, da manche Menschen dazu neigen, sie zu verwirren. Magnesium und Mangan sind zwar wichtige Mineralien, sie haben jedoch sehr unterschiedliche Eigenschaften.

Magnesium ist ein Teil des Chlorophyllmoleküls. Pflanzen, denen Magnesium fehlt, werden hellgrün oder gelb. Eine Pflanze mit Magnesiummangel zeigt zunächst auf den älteren Blättern in der Nähe des Pflanzenbodens Anzeichen von Vergilbung.

Mangan ist kein Bestandteil von Chlorophyll. Die Symptome eines Manganmangels sind bemerkenswert ähnlich wie Magnesium, da Mangan an der Photosynthese beteiligt ist. Die Blätter werden gelb und es kommt auch zu einer interinternen Chlorose. Mangan ist jedoch in einer Pflanze weniger mobil als Magnesium, so dass die Mangelsymptome zuerst bei jungen Blättern auftreten.

Es ist immer am besten, eine Probe zu erhalten, um die genaue Ursache der Symptome zu bestimmen. Andere Probleme, wie Eisenmangel, Nematoden und Herbizidschäden, können auch dazu führen, dass Blätter gelb werden.

So beheben Sie Manganmangel

Sobald Sie sicher sind, dass Ihre Pflanze einen Manganmangel hat Es gibt einige Möglichkeiten, um das Problem zu beheben. Ein Blattdünger mit Mangan hilft, das Problem zu lösen. Dies kann auch auf den Boden angewendet werden. Mangansulfat ist in den meisten Gartencentern leicht erhältlich und funktioniert gut. Verdünnen Sie alle chemischen Nährstoffe auf die Hälfte, um eine Verbrennung der Nährstoffe zu vermeiden.

Im Allgemeinen betragen die Aufwandmengen für Landschaftspflanzen 1/3 bis 2/3 Tasse Mangansulfat pro 100 Quadratfuß. Die Rate pro Hektar für Anwendungen beträgt 1 bis 2 Pfund Mangansulfat. Vor der Verwendung kann es hilfreich sein, den Bereich oder die Pflanzen gründlich zu wässern, damit das Mangan leichter aufgenommen werden kann. Lesen und befolgen Sie die Anwendungsrichtlinien sorgfältig, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Die Rolle von Mangan in Pflanzen - So beheben Sie Manganmangel

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: