Deadheading-Gloxinia-Pflanzen: Lernen Sie, wie man Deadox-Gloxinien produziert

Deadheading-Gloxinia-Pflanzen: Lernen Sie, wie man Deadox-Gloxinien produziert

Gloxinia ist eine mehrjährige Blütenpflanze, aber viele Hybriden werden als Einjährige angebaut. Ganz gleich, ob Sie Ihre einjährige oder mehrjährige Pflanze genießen möchten, das Entfernen von verbrauchten Gloxinia-Blüten ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie über mehrere Wochen ununterbrochen blühen.

Informationen zum Wachsen von Gloxinia

Gloxinia ist eine mehrjährige Pflanze, die auf natürliche Weise wächst in den Bergen in felsigem Boden. In Ihrem Garten wird diese hübsche Trompetenblume einen Boden bevorzugen, der gut drainiert ist und nicht zu schwer ist. Es bevorzugt kühle Nächte und die meisten Sorten sind in Zone 5 winterhart.

Die Pflanzen gedeihen in voller Sonne bis zur Halbschatten und vertragen Dürren ziemlich gut. Halten Sie Ihre Gloxinia getränkt, aber nicht zu nass oder es wird nicht gut funktionieren. Für fortlaufende Blüten ist der Totenkopf einer Gloxinia von entscheidender Bedeutung.

How to Deadhead Gloxinien

Gloxinia-Pflanzen produzieren schöne Stiele trompetenförmiger Blüten. Sie beginnen im späten Frühling zu blühen und bleiben einige Wochen lang bestehen, wenn Sie die verbrauchten Blüten entfernen. Deadheading ist der Prozess des Entfernens von verbrauchten Blumen, und der Grund dafür ist zweifach: Es hilft Ihrem Garten, Bett oder Container, frisch zu bleiben, und es fördert das Wachstum neuer Blumen, so dass Sie eine längere Blütezeit erreichen bestimmte Pflanze.

Der Grund, warum Deadheading noch mehr Blumen bringt, ist, dass durch das Entfernen der verbrauchten Blüten die Energie der Pflanze in die Produktion von mehr Blumen umgeleitet wird. Durch den Verzicht auf die Samenproduktion verwendet die Pflanze ihre Ressourcen, um mehr Blumen zu machen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass, wenn Sie Gloxinia als Staude in einem Bett anbauen, Totenköpfe verhindern, dass Samen abfallen und dass die Pflanze sich in Gegenden ausbreitet, in denen Sie es nicht wollen.

Deadheading-Gloxinia-Pflanzen sind nicht schwierig Um die beste Entfernung zu erreichen, verwenden Sie statt Ihrer Finger eine Gartenschere. Schneiden Sie den Stiel der Blume vollständig ab, nicht nur an der Basis der Blume. Wenn Sie es mit den Fingern abklemmen, kommen Sie so nahe wie möglich an das Ende des Schaftes heran und versuchen Sie, eine saubere Pause zu machen.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um Ihre Gloxinia zu töten, werden Sie mehr davon genießen die schöne Blüte der Pflanze während der Vegetationsperiode.

Deadheading-Gloxinia-Pflanzen: Lernen Sie, wie man Deadox-Gloxinien produziert

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: