Deadheading Alstroemeria Flowers – Sollten Sie Alstroemeria-Pflanzen zurückschneiden

Alstroemeria-Pflanzen wachsen aus knollenförmigen Rhizomen. Die Pflanzen profitieren von der Kahlköpfigkeit, aber Sie können auch versuchen, peruanische Lilien zu beschneiden, um kürzere, weniger langbeinige Stängel zu erhalten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie und wann Sie beschneiden.

Deadheading Alstroemeria Flowers - Sollten Sie Alstroemeria-Pflanzen zurückschneiden

Jeder Fan von Schnittblumen erkennt sofort die Alstroemeria-Blüten, aber diese spektakulären, langlebigen Blumen eignen sich auch hervorragend für den Garten. Alstroemeria-Pflanzen, auch bekannt als peruanische Lilien, wachsen aus knollenförmigen Rhizomen. Die Pflanzen profitieren von der Kahlköpfigkeit, aber Sie können auch versuchen, peruanische Lilien zu beschneiden, um kürzere, weniger langbeinige Stängel zu erhalten. Seien Sie jedoch vorsichtig, da das unsachgemäße Schneiden von Alstroemeria-Pflanzen das Blühen verringern und die vegetativen Stängel abtöten kann. Der Zeitpunkt des Beschneidens von Alstoremeria-Blumen ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, um schöne, üppige Pflanzen zu fördern.

Sollten Sie Alstroemeria zurückschneiden?

Nur wenige Sorten der peruanischen Lilie sind für das US-Außenministerium unempfindlich der Landwirtschaftszone 4. Der Großteil der Arten wird in Zonen unter USDA 6 als einjährig behandelt oder sollte für den Winter in Innenräumen versenkt werden.

Sie bleiben in warmen Klimazonen bis zur Blütezeit grün, so Es gibt keinen Grund, sie so zu kürzen, wie Sie es bei vielen Stauden tun würden. Das Abschneiden von Alstroemeria-Pflanzen auf den Boden wird nicht empfohlen, da dies das vegetative Wachstum bremst und die Blüten in der nächsten Saison verringert.

Deadheading Alstroemeria

Das Absterben der meisten blühenden Pflanzen ist eine gängige Praxis und stärkt die Schönheit und Schönheit Blühen. Viele Pflanzen profitieren auch vom Beschneiden, Kneifen und Dünnen für dickere Stängel und mehr Verzweigungen. Sollten Sie Alstroemeria reduzieren?

Alstroemerias haben sowohl blühende als auch vegetative Stämme. Die Pflanze ist ein Einkeimblättrig und hat eine Stängelform mit einem Keimblatt, was bedeutet, dass das Kneifen keine Verzweigung erzwingt. Pflanzen müssen auch nicht zurückgeschnitten werden, aber sie reagieren gut auf Absterben und können kürzer gehalten werden, wenn einige Blütenstiele und Samenkapseln abgeschnitten werden.

Beschneiden von peruanischen Lilien, die ausgegeben werden, halten die Pflanze Aufräumen und die Bildung von Samenköpfen verhindern. Deadheading kann mit einer Schere durchgeführt werden. Es wurde jedoch gezeigt, dass das einfache Abschneiden des „Kopfes“ die Anzeige der nächsten Saison schwächt. Eine bessere Methode zum Abstillen erfordert kein Werkzeug und fördert bessere Blüten im folgenden Jahr.

Fassen Sie einfach den abgestorbenen Blütenstiel und ziehen Sie den gesamten Stiel aus der Basis der Pflanze heraus. Idealerweise sollte ein Stück Wurzel mit dem Stiel verbunden sein. Achten Sie darauf, dass Sie die Rhizome nicht herausziehen. Diese Praxis ist bei kommerziellen Züchtern üblich und fördert mehr Blüten. Wenn Sie vor Alstroemeria zurückschrecken, indem Sie am Stiel ziehen, können Sie den abgestorbenen Stiel auch bis zur Basis der Pflanze zurückschneiden.

Deadheading Alstroemeria Flowers - Sollten Sie Alstroemeria-Pflanzen zurückschneiden

Zeitpunkt für das Zurückschneiden von Alstroemeria-Blumen

Tot herausschneiden Stiele können jederzeit gemacht werden. Der Großteil der Schnittarbeiten wird durchgeführt, wenn die Blütenstiele verbraucht sind. Ein interessanter Effekt der Handziehmethode besteht darin, dass sie die Pflanze im Wesentlichen teilt, damit Sie sie nicht ausgraben müssen.

Alstroemeria sollte alle zwei oder drei Jahre geteilt werden oder wenn das Laub dünn und dünn wird . Sie können die Pflanze auch am Ende der Saison ausgraben. Die North Carolina State University empfiehlt, die Pflanze 1 bis 2 Wochen vor der Teilung zurückzuschneiden.

Schneiden Sie alle bis auf die jüngsten 6 bis 8 Triebe vegetativen Wachstums ab oder ziehen Sie sie heraus. Sie müssen 12 bis 14 Zoll nach unten graben, um alle Rhizome zu erhalten. Spülen Sie den Schmutz ab und legen Sie die einzelnen Rhizome frei. Trennen Sie jedes Rhizom mit einem gesunden Spross und rühren Sie es einzeln auf. Ta da, Sie haben eine neue Charge dieser schönen Blumen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: