David Viburnum-Vermehrung: Pflege von Viburnum Davidii in der Landschaft

David Viburnum ist ein auffälliger, immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über attraktive, glänzende, blaugrüne Blätter mit kleinen weißen Blüten im Frühling und metallischem Blau zeigt Beeren später in der Saison. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

David Viburnum-Vermehrung: Pflege von Viburnum Davidii in der Landschaft

David Viburnum (Viburnum davidii) stammt aus China und ist ein auffälliger immergrüner Strauch mit attraktiven, glänzenden, blaugrünen Blättern das ganze Jahr. Kleine weiße Blütenbüschel im Frühling weichen bunten, metallisch blauen Beeren, die Singvögel oft bis weit in die Wintermonate in den Garten locken. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu David Viburnum zu erhalten.

Wachsen von David Viburnum-Pflanzen

David Viburnum ist ein kleiner, gerundeter Strauch, der eine Höhe von 24 bis 48 Zoll und eine Breite von etwa 12 Zoll erreicht Zoll mehr als die Höhe. Der Strauch ist in den USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 immergrün, kann jedoch an den nördlichen Rändern dieses Bereichs laubabwerfend sein.

Das Wachsen von David-Viburnum-Pflanzen ist nicht schwierig, da dies eine robuste, pflegeleichte Pflanze ist Pflanze ohne ernsthafte Bedrohung durch Schädlinge oder Krankheiten. Pflanzen Sie mindestens zwei Pflanzen in enger Nachbarschaft, da weibliche Pflanzen einen männlichen Bestäuber benötigen, um Beeren zu produzieren.

David Viburnum ist leicht zu züchten in durchschnittlicher, gut durchlässiger Erde und entweder in voller Sonne oder im Halbschatten. Der Strauch profitiert jedoch von einem Standort mit Schatten am Nachmittag, wenn Sie in einem Klima mit heißen Sommern leben.

David Viburnum Care

Die Pflege von Viburnum davidii ist ebenfalls unbeteiligt.

  • Die Pflanze regelmäßig gießen, bis sie fest ist. Ab diesem Zeitpunkt Wasser bei längerer Hitze und trockenem Wetter.
  • Befruchten Sie den Strauch nach dem Blühen mit einem für säureliebende Pflanzen entwickelten Dünger.
  • Eine Schicht Mulch hält die Wurzeln kühl und trocken feucht im Sommer.
  • Im späten Winter oder frühen Frühling nach Bedarf schneiden.

Um David Viburnum zu vermehren, die Samen im Herbst im Freien pflanzen. Die Vermehrung von David Viburnum lässt sich auch leicht durch Stecklinge im Sommer bewerkstelligen.

David Viburnum-Vermehrung: Pflege von Viburnum Davidii in der Landschaft

Ist David Viburnum giftig?

Viburnum davidii-Beeren sind schwach giftig und können Magenbeschwerden und Erbrechen verursachen, wenn sie in großen Mengen verzehrt werden Mengen. Ansonsten ist die Anlage sicher.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: