Dancing Bones Cactus Care: Weitere Informationen zum Wachsen von Tanzknochenpflanzen

Tanzknochen, auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bezeichnet, produzieren tiefe gelb-orange Blüten auf den flaschenförmigen Stielspitzen im Frühling. Interessiert daran, tanzende Knochen zu züchten? Klicken Sie auf den folgenden Artikel, und wir erklären Ihnen, wie.

Dancing Bones Cactus Care: Weitere Informationen zum Wachsen von Tanzknochenpflanzen

Tanzender Knochenkaktus (Hatiora salicornioides) ist eine kleine, strauchige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stielen. Tanzende Knochen, die auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bezeichnet werden, bilden im Frühjahr tiefe gelb-orange Blüten an den flaschenförmigen Stielspitzen. Interessiert daran, tanzende Knochen zu züchten? Lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen, wie.

Informationen zu tanzenden Knochen

Der aus Brasilien stammende tanzende Knochenkaktus ist kein Wüstenkaktus, sondern ein epiphytischer Bewohner des Regenwaldes. Die Stängel sind stachellos, obwohl ältere Pflanzen an der Basis einige stachelige Wucherungen entwickeln können. Eine ausgewachsene Tanzknochen-Kaktuspflanze wird 30-45 cm hoch.

Tanzknochen können nur in den USDA-Pflanzenhärtezonen 10 bis 12 im Freien angebaut werden. Gärtner in kühleren Klimazonen können dies jedoch Genießen Sie diese tropische Pflanze in Innenräumen.

So ​​züchten Sie einen Tanzknochenkaktus

Tanzknochenkaktuspflanzen lassen sich leicht vermehren, indem Sie Stecklinge von einer gesunden, etablierten Pflanze nehmen. Ausschnitte aus den segmentierten Stängeln wurzeln normalerweise sofort und ähneln dem Wurzeln von Weihnachtskakteen.

Pflanzen Sie die Stecklinge einfach in einen Topf, der mit einer Topfmischung für Kakteen und Sukkulenten gefüllt ist, oder in eine normale Mischung, die mit etwas grobem Sand kombiniert ist. Stellen Sie sicher, dass der Topf im Boden ein Ablaufloch hat. Wie alle Kakteen neigt auch der Tanzknochenkaktus unter feuchten Bedingungen zur Fäulnis.

Dancing Bones Cactus Care: Weitere Informationen zum Wachsen von Tanzknochenpflanzen

Pflege des Tanzknochenkaktus

Setzen Sie die Tanzknochen indirektem Licht aus, wo die Pflanze vor direkter Sonneneinstrahlung am Nachmittag geschützt ist. Während der Vegetationsperiode regelmäßig gießen. Lassen Sie den Topf nach dem Gießen gut abtropfen und lassen Sie die Blumenerde niemals feucht werden.

Befruchten Sie Ihre Tanzknochen-Kaktuspflanze während der Vegetationsperiode alle zwei Wochen mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger, der auf die Hälfte verdünnt ist.

In den Wintermonaten ruht der Kaktus mit tanzenden Knochen. Während dieser Zeit gelegentlich gießen, damit der Boden nicht knochentrocken wird. Dünger bis zum Frühjahr zurückhalten und dann wie gewohnt pflegen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: