Dahlienschädlinge – Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen

Dahlien sind umwerfend schön und relativ einfach. Die Entdeckung von Dahlienschädlingen an Ihren wertvollen Pflanzen ist jedoch eine frustrierende und entmutigende Erfahrung. Klicken Sie hier, um mehr über Insekten zu erfahren, die Dahlien mögen, und über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen.

Dahlienschädlinge - Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen

Dahlien sind erstaunlich schöne, relativ einfache Pflanzen, die vom Frühsommer bis zum Spätherbst Gruppen üppiger Blüten produzieren Aber die Entdeckung von Dahlienschädlingen auf Ihren wertvollen Pflanzen ist eine frustrierende und entmutigende Erfahrung. Lesen Sie weiter, um mehr über Insekten zu erfahren, die Dahlien mögen, und über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen.

Bugs Eating My Dahlias!

Nachfolgend finden Sie die häufigsten Insektenschädlinge, die Dahlienpflanzen im Garten befallen:

  • Thrips – Schlanke Schädlinge mit gesäumten Flügeln schädigen Pflanzen, indem sie die Blätter durchstechen und die Säfte heraussaugen. Obwohl Thripse selten Dahlien töten, können sie das Aussehen beeinträchtigen, indem sie punktierte Blätter, Blattabfälle und verkümmertes Wachstum verursachen. Pestizide sind normalerweise nicht hilfreich, weil die Schädlinge so schnell von Pflanze zu Pflanze wandern.
  • Spinnmilben – Ungefähr so ​​groß wie ein kleiner Sandfleck, sind kleine Spinnmilben mit bloßem Auge schwer zu erkennen. Sie können die Schädlinge mit einer Lupe lokalisieren, eine Lupe ist jedoch in der Regel nicht erforderlich, da sich auf den Blättern verräterische, dünne Gurtbänder befinden. Spinnmilben treten bei trockenem, staubigem Wetter häufig häufiger auf.
  • Schnecken – Schnecken können Dahlien und anderen Pflanzen enormen Schaden zufügen. Sie sind jedoch leicht zu erkennen. Sie kauen große Löcher in den Blättern und hinterlassen überall schleimige Spuren.
  • Raupen – (Larvenstadien von Motten und Schmetterlingen) Raupen hinterlassen keinen Schleim, sondern kauen wie Schnecken Löcher in den Blättern . Sie rollen sich oft in Blättern zusammen, und gerolltes, gekräuseltes Laub ist ein totes Werbegeschenk, das Raupen an Ihren Dahlien gefressen haben wie sie aussehen. Diese Dahlienschädlinge sind während der Nachtstunden aktiv und bleiben tagsüber im Verborgenen. Denken Sie daran, dass Pestizide schlecht beraten sind. Obwohl Ohrwürmer nicht hübsch sind, leisten sie gute Arbeit, um Blattläuse und andere schädlichere Schädlinge unter Kontrolle zu halten. Fange sie mit einer aufgerollten Zeitung oder einem kurzen Stück alten Gartenschlauchs ein.
  • Heuschrecken – Heuschrecken sind zwar keine großen Schädlinge der Dahlie, ernähren sich jedoch gelegentlich von den Blättern der Pflanze. Die Verwendung von Nosema locustae ist ein sicherer Weg, um diese Insekten loszuwerden.

Dahlienschädlinge - Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen

Behandlung von Schädlingen, die Dahlien befallen

Eine ordnungsgemäße Pflanzenpflege ist die beste Abwehrmaßnahme gegen Dahlienschädlinge , da gesunde Dahlienpflanzen resistenter gegen Schädlinge sind. Richtig wässern und Dünger vorsichtig gemäß den Anweisungen auf dem Etikett auftragen. Halten Sie Dahlienbeete frei von Blättern und anderen Pflanzenresten, die als Versteck für Schnecken, Schnecken, Ohrwürmer und andere Schädlinge dienen. Begrenzen Sie die Mulchtiefe auf nicht mehr als 3 Zoll, insbesondere wenn Sie silbrige Schnecken- und Schneckenspuren bemerken. Halten Sie Unkraut in der Gegend um Ihre Dahlien gezogen. Beschneiden Sie beschädigte Pflanzenteile.

Große Schädlinge wie Schnecken und Raupen lassen sich leicht von Hand entfernen. Entfernen Sie die Schädlinge und lassen Sie sie in einen Eimer Seifenwasser fallen. Abends oder am frühen Morgen sind die besten Zeiten für diese Aufgabe, wenn Schnecken und Raupen aktiver sind. Nehmen Sie eine Taschenlampe und tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen.

In einigen Fällen bilden Holzasche und Kieselgur kratzende Barrieren, die Schnecken fernhalten. Wenn Raupen weiterhin ein großes Problem darstellen, sollten Sie die Verwendung von Bacillius Thuringenesis (Bt) in Betracht ziehen, einem natürlichen Bakterium. Wenn Raupen die Bakterien fressen, verursachen die Giftstoffe bei den Schädlingen tödliche Bauchschmerzen. (Beachten Sie, dass Raupen und Schnecken zwar Ähnlichkeiten aufweisen, aber sehr unterschiedliche Schädlinge sind. Bt wird nicht zur Linderung eines Schneckenproblems beitragen, und Holzasche und Kieselgur werden Raupen wahrscheinlich nicht abhalten.)

Vermeiden Sie Pestizide. die gefährlich für Bienen und andere Nützlinge sind. Viele Schädlinge, einschließlich Spinnmilben, Blattläuse und Thripse, können leicht mit einem insektiziden Seifenspray behandelt werden. Wenden Sie jede Woche bis zu 10 Tagen erneut an, wenn Sie weiterhin Schädlinge auf Ihren Dahlien bemerken. Suchen Sie nach sicheren Alternativen wie chemikalienfreien Schneckenkörnern.

Überlegen Sie, wie Sie Vögel, Frösche und Kröten in Ihren Garten locken können. Sie werden großartige Arbeit leisten, um Raupen, Schnecken und andere Schädlinge in Schach zu halten.

Video: Blattläuse wie bekomme ich die weg?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: