Crown Rot auf afrikanischen Veilchen: Erfahren Sie mehr über die Behandlung von African Violet Crown Rot

Crown Rot auf afrikanischen Veilchen: Erfahren Sie mehr über die Behandlung von African Violet Crown Rot

Afrikanische Veilchen sind sehr beliebte Blütenpflanzen. Sie sind klein, pflegeleicht und attraktiv. Sie werden oft als Zimmerpflanzen angebaut. Der Bewässerungsbedarf von Zimmerpflanzen kann jedoch schwierig sein und unzureichende Bewässerung kann zu ernsthaften Problemen führen. Ein sehr häufiges Problem ist Kronenfäule. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Kronenfäule bei afrikanischen Veilchen und afrikanischer Veilchenkronenfäule erkennen können.

Kronenfäule bei afrikanischen Veilchen

Auch als Wurzelfäule bekannt, entwickelt sich Kronenfäule, wenn eine Afrikanisches Veilchens Wachstumsmedium ist zu nass. Es gibt jedoch mehr als nur Zerlegung. Kronenfäule ist eine Krankheit und die Krankheit wird durch einen Pilz verursacht, der als Pythium ultimum bezeichnet wird.

Der Pilz gedeiht unter nassen Bedingungen, breitet sich durch das Wachstumsmedium aus und ernährt sich von den Pflanzenwurzeln und Krone. Wenn sich der Pilz zu weit ausbreitet (und je feuchter er ist, je schneller er sich ausbreitet), wird er die Pflanze abtöten.

Kontrolle der afrikanischen Veilchenkronenfäule

Die Kronenfäule auf afrikanischen Veilchenpflanzen ist offensichtlich in Wurzeln, die dunkel und weich werden. Leider sind die Wurzeln unter der Erde versteckt, so dass Sie dieses verräterische Symptom nicht bemerken können. Und noch unglücklicher ist das offensichtlichste Zeichen der afrikanischen Veilchenkrone, das über dem Boden liegt, Blätter, die verdorren, gelb werden und schließlich abfallen.

Dies ist bedauerlich, da es grundsätzlich nicht vom Zeichen eines afrikanischen Veilchens zu unterscheiden ist nicht genug Wasser bekommen. Viele afrikanische Veilchenbesitzer missverstehen diese Symptome und überwältigten eine Pflanze, die bereits unter zu viel Wasser leidet. Dies vermeiden Sie am besten, wenn Sie auf die Bodenfeuchtigkeit achten.

Lassen Sie den Boden nicht vollständig austrocknen, sondern lassen Sie ihn durch Berühren zwischen den Bewässerungen trocken. Die beste Methode zur Bekämpfung der violetten Kronenfäule in Afrika ist die Vorbeugung. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen immer trocken.

Da es wirklich keine effektive Behandlung der violetten Kronenfäule gibt, wenn Ihre Pflanze bereits infiziert ist, entsorgen Sie ihn und sein Wachstumsmedium und sterilisieren Sie den Topf, bevor Sie ihn erneut verwenden.

Crown Rot auf afrikanischen Veilchen: Erfahren Sie mehr über die Behandlung von African Violet Crown Rot

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: