Crown Borer Management: Behandlung und Kontrolle von Crown Borers

Crown Borer Management: Behandlung und Kontrolle von Crown Borers

Wenn Ihr Garten ein wenig schräg aussieht und die Pflanzen absterben, wird er von jedem guten Gärtner nach Hinweisen auf den Täter gesucht. Wenn Sie Löcher in der Basis von Stämmen oder Stöcken mit sägemehlähnlichem Material finden, die herausspringen, liegt das wahrscheinlich an Kronenbohrern. Erfahren Sie mehr über den Schaden und die Kontrolle von Kronenbohrern.

Was sind Kronenbohrer?

Möglicherweise wissen Sie nicht, dass Sie nach Informationen über Kronenbohrer suchen, wenn Sie bei Google suchen, um die Identität herauszufinden von der Kreatur, die Löcher in Ihre Zuckerrohr- und Zierpflanzen bohrt, aber wie sich herausstellt, ist dieser Schaden das markanteste Zeichen. Die Larven dieser klarfliegenden Motten tunneln ihren Weg in Pflanzen und fressen dabei.

Der Lebenszyklus der Kronenbohrmotten beginnt, wenn Erwachsene im Juni und Juli auftauchen und ihre Eier entweder auf verwundeten oder gestressten Pflanzen legen die Rinde oder auf Blättern in der Nähe. Die Larven schlüpfen und machen sich auf den Weg zur Krone. Sie bilden einen überwinternden Bereich an der Basis der Pflanze, der blasenartig aussehen kann.

In ihrem ersten Frühjahr beginnen Kronbohrer-Larven in die Pflanzenkrone zu tunneln. Fütterung bis zum Winter naht, dann für das Wurzelsystem sorgen. Nach der Überwinterung als Larve kehren sie zur Krone zurück und fressen fröhlich. Kurz vor Beginn des zweiten Sommers verpuppen sich diese Larven für zwei bis vier Wochen und tauchen dann als Erwachsene auf, um den Zyklus erneut zu beginnen.

Crown Borer Management

Crown Bohrerschäden können sehr spezifisch, wodurch Pflanzen verwelken oder krank erscheinen. Oft ist der sägemehlartige Schwamm das einzige Zeichen, was in der Krone vorgeht. Erwachsene, die einer schwarzen und gelben Wespe ähneln, sind für kurze Zeit sichtbar, können sich aber in der Landschaft nicht deutlich zeigen.

Aus diesem Grund ist die Kontrolle von Kronenbohrern in erster Linie defensiv – befallene Pflanzen sollten so schnell wie möglich entfernt werden, um zu verhindern, dass sich die Bohrer weiter ausbreiten. Verhindern Sie Bohrungen bei Neuanpflanzungen, indem Sie wilde Brombeeren und andere befallene Pflanzen in der Umgebung zerstören und mit zertifiziertem, schädlingsfreiem Baumschulbestand pflanzen.

Bohrer werden oft von gestressten Pflanzen angezogen Verhütung. Machen Sie sich mit den Bedürfnissen Ihrer Landschaftspflanzen vertraut und bewahren Sie sie bei steigenden Sommertemperaturen ausreichend auf. Es wird empfohlen, regelmäßig zu beschneiden und zu formen, um überflüssige Äste zu entfernen und das Innere der Kabinenhaube zu öffnen.

Crown Borer Management: Behandlung und Kontrolle von Crown Borers

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: