Creeping Jenny Pflanzeninfo – Wie man Creeping Jenny im Garten wächst

Creeping Jenny ist eine immergrüne mehrjährige Pflanze aus der Familie der Primulaceae. Für diejenigen, die Informationen darüber suchen, wie man kriechenden Jenny in der Landschaft züchtet, ist dieser Artikel hilfreich.

Creeping Jenny Pflanzeninfo - Wie man Creeping Jenny im Garten wächst

Kriechende Jenny-Pflanze, auch bekannt als Moneywort oder Lysimachia, ist eine immergrüne mehrjährige Pflanze von die Primulaceae Familie. Für diejenigen, die Informationen zum Anbau von kriechendem Jenny suchen, ist diese niedrig wachsende Pflanze in den USDA-Zonen 2 bis 10 besonders beliebt

Kriechende Jenny anbauen

Kriechende Jenny anzubauen ist relativ einfach. Bevor Sie Creeping Jenny einsetzen, erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Zweigstelle, ob es aufgrund seiner invasiven Natur in Ihrer Region keine Einschränkungen gibt.

Creeping Jenny ist eine robuste Pflanze, die in voller Sonne oder im Schatten gedeiht. Kaufen Sie im Frühjahr Pflanzen in den Baumschulen und wählen Sie einen Standort im Schatten oder in der Sonne, an dem die Feuchtigkeit gut abfließt.

Platzieren Sie diese Pflanzen in einem Abstand von 2 Fuß, da sie schnell wachsen und leere Bereiche ausfüllen. Pflanzen Sie keine kriechenden Jenny, es sei denn, Sie sind bereit, mit der sich schnell ausbreitenden Gewohnheit umzugehen.

Pflege der kriechenden Jenny-Bodenbedeckung

Nach ihrer Etablierung benötigt die kriechende Jenny-Pflanze sehr wenig Pflege. Die meisten Gärtner beschneiden diese schnell wachsende Pflanze, um ihr horizontales Wachstum unter Kontrolle zu halten. Sie können die Pflanze auch aufteilen, um die Luftzirkulation zu verbessern oder die Ausbreitung im zeitigen Frühjahr zu kontrollieren.

Kriechender Jenny benötigt regelmäßig Wasser und verträgt sich gut mit ein wenig organischem Dünger, wenn er zum ersten Mal gepflanzt wird. Wenden Sie Mulch oder organischen Kompost um Pflanzen herum an, um die Feuchtigkeitsspeicherung zu unterstützen.

Creeping Jenny Pflanzeninfo - Wie man Creeping Jenny im Garten wächst

Was ist der Unterschied zwischen Creeping Charlie und Creeping Jenny?

Manchmal, wenn Menschen eine Creeping Jenny-Pflanze anbauen, begehen sie einen Fehler Ich denke, es ist das Gleiche wie Charlie. Obwohl sie in vielerlei Hinsicht ähnlich sind, ist Creeping Charlie ein niedrig wachsendes Unkraut, das häufig in Rasen und Gärten eindringt, während Creeping Jenny eine Bodendeckerpflanze ist, die häufig eine willkommene Ergänzung des Gartens oder der Landschaft darstellt.

Creeping Charlie hat vierseitige Stiele, die bis zu 30 Zoll groß werden. Die Wurzeln dieses invasiven Unkrauts bilden Knoten, an denen sich die Blätter mit dem Stamm verbinden. Creeping Charlie produziert auch Lavendelblüten auf 2-Zoll-Ähren. Andererseits erreichen die meisten Arten von kriechendem Jenny eine reife Höhe von 15 Zoll mit gelbgrünem, münzenartigem Laub, das im Winter bronzefarben wird und unauffällige Blüten hat, die im Frühsommer blühen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: