Cranberry Pest Management – Erkennen von Symptomen von Cranberry-Schädlingen

Cranberries sind wunderbare Früchte, von denen nicht viele Menschen glauben, dass sie zu Hause wachsen können. Wenn Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die über eigene Cranberry-Reben verfügen, kann die plötzliche Invasion von Insekten Sie verwüsten. Erfahren Sie hier mehr über das Management von Cranberry-Schädlingen.

Inhalt posten

Cranberry Pest Management - Erkennen von Symptomen von Cranberry-Schädlingen

Cranberries sind wunderbare Früchte, von denen nicht viele Menschen glauben, dass sie zu Hause angebaut werden können. Für viele von uns gibt es Preiselbeeren als gallertartige Dosenform zu Thanksgiving. Für mehr von uns sind sie ein seltsames aquatisches Ding, das von Männern in Watvögeln in fernen Sümpfen gezüchtet wurde. Beides ist einigermaßen richtig, kann aber auch ohne Moor im eigenen Garten angebaut werden. Wenn Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die über eigene Cranberry-Reben verfügen, kann die plötzliche Invasion von Insekten Sie verwüsten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Cranberry-Schädlingsmanagement und die Behandlung von Fehlern zu erfahren, die Cranberries fressen.

Cranberry Pest Management - Erkennen von Symptomen von Cranberry-Schädlingen

Cranberry-Schädlingsbekämpfung

Zunächst müssen Sie klären, welche Cranberries wir verwenden rede über. In diesem Artikel geht es um Cranberry-Reben (Vaccinium macrocarpon), die häufig mit Cranberry-Busch (Viburnum trilobum) verwechselt werden. In Anbetracht dessen sind hier einige der häufigsten Fehler, die Preiselbeeren fressen, und ihre Bekämpfungsmethoden:

Preiselbeeren-Tippwurm – Maden ernähren sich von Blättern und erzeugen einen Schröpfeffekt. Wenden Sie das Insektizid während der ersten Schlupfperiode der Vegetationsperiode an, normalerweise in der Mitte bis zum späten Frühjahr.

Cranberry Fruitworm – Larven fressen Früchte von innen nach außen und hinterlassen ein mit Gurtband bedecktes Eingangsloch. Sprühen Sie mit Insektizid oder pflücken Sie die Fruchtwürmer von Hand und entsorgen Sie sie.

Falscher Armee-Wurm – Larven fressen neues Wachstum, Blüten und Früchte. Überschwemmungen in der Spätsaison sind gut für die Kontrolle.

Schwarzköpfiger Feuerwurm – Diese Schädlinge verbinden Blätter und Rankenspitzen mit Gurtband und verursachen Bräunung in den Ständern. Frühjahrshochwasser und Insektizid können zur Bekämpfung eingesetzt werden.

Cranberry Weevil – Larven hohlen Blütenknospen vor dem Öffnen aus. Einige chemische Bekämpfungsmittel sind wirksam, aber Rüsselkäfer bauen ständig Resistenzen gegen sie auf.

Cranberry Flea Beetle – Im Hochsommer auch als rothaariger Flohkäfer bezeichnet. Erwachsene skelettieren Blätter. Wie viele Flohkäfer können sie mit bestimmten Insektiziden bekämpft werden.

Spanworm – Grüne, braune und große Cranberry-Spanworms sind allesamt aktive Cranberry-Schädlinge. Die Larven ernähren sich von Blättern, Blüten, Haken und Hülsen. Die meisten Insektizide sind wirksam.

Cranberry Girdler – Larven ernähren sich von Wurzeln, Läufern und Stängeln und färben das Laub im Spätsommer braun. Am besten mit Insektiziden im Spätsommer bis Frühherbst behandelt.

Obwohl es selten ein Problem ist, fressen Blattläuse gelegentlich Preiselbeerpflanzen, und ihr Honigtau kann auch Ameisen anziehen. Indem Sie die Blattläuse beseitigen, beseitigen Sie alle Ameisenprobleme.

Video: Why You Should Sleep With Garlic Under Your Pillow

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: