Cotoneaster-Pflanzenpflege – Informationen zum Anbau von Cotoneaster-Sträuchern

Wenn Sie eine 6-Zoll-Bodendecker- oder 10-Fuß-Heckenpflanze suchen, hat Cotoneaster einen Strauch für Sie. Der Anbau von Zwergmispel ist ein Kinderspiel, und in diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflege der Pflanze.

Cotoneaster-Pflanzenpflege - Informationen zum Anbau von Cotoneaster-Sträuchern

Ganz gleich, ob Sie nach einer 6-Zoll-Bodenbedeckung suchen oder nicht Cotoneaster ist eine 10-Fuß-Heckenpflanze und hat einen Strauch für Sie. Obwohl sie unterschiedlich groß sind, haben die vielen Arten der Zwergmispel einige Gemeinsamkeiten. Cotoneasters haben eine dreifache oder größere Verbreitung, glänzende Blätter und rote oder schwarze Herbst- und Winterbeeren. Der Anbau von Zwergmispel ist ein Kinderspiel, da die meisten Arten widrige Bedingungen wie Trockenheit, starken Wind, Salzsprühnebel, unfruchtbaren Boden und variablen pH-Wert abwehren.

Arten von Zwergmispel

Zwergmispel finden im Garten vielfältige Verwendung je nach art. Hier ist eine Liste der häufigsten Arten von Zwergmispel:

  • Cranberry-Zwergmispel (C. apiculatus) ist eine gute Bodenbedeckung für den Erosionsschutz, insbesondere an Hängen. Auf rosa Sommerblüten folgen im Herbst kleine rote Beeren. Darüber hinaus färbt sich das Herbstlaub in einem bronzenen Rotton. Die Sträucher werden 2 bis 3 Fuß hoch mit einer Verbreitung von bis zu 6 Fuß.
  • Bärentraube (C. dammeri) ist eine andere niedrig wachsende Sorte, die eine gute Bodenbedeckung bildet. Kleine, weiße Blüten blühen im Frühjahr, gefolgt von roten Früchten im Spätsommer. Das Herbstlaub ist bräunlichviolett.
  • Die ausbreitende Zwergmispel (C. divaricatus) bildet einen 5 bis 7 Fuß langen Strauch mit schönen gelben und roten Herbstfarben, die einen Monat oder länger anhalten. Auf die weißen Sommerblumen folgen rote Beeren, die bis in den Herbst hinein reichen. Verwenden Sie es als Hecke oder hohe Gründungspflanze.
  • Hecken-Zwergmispel (C. lucidus) und vielblütige Zwergmispel (C. multiflorus) eignen sich hervorragend für das Screening von Hecken. Sie werden 10 bis 12 Fuß groß. Hecken-Zwergmispel kann als formelle Hecke geschoren werden, aber vielblütige Zwergmispel entwickelt eine natürlich abgerundete Form, die am besten allein gelassen wird.

Cotoneaster-Pflanzenpflege - Informationen zum Anbau von Cotoneaster-Sträuchern

Wie man Zwergmispel

wächst Pflege ist einfach, wenn Sie es an einem guten Ort pflanzen. Sie brauchen volle Sonne oder Halbschatten und gedeihen auf fruchtbaren Böden, vertragen aber jeden Boden, solange er gut durchlässig ist. Die meisten Arten von Cotoneaster sind in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 oder 8 winterhart.

Cotoneaster-Sträucher müssen nur während längerer Trockenperioden gegossen werden und eignen sich gut ohne regelmäßige Düngung, aber Sträucher, die dies nicht tun Wachsen kann von einer geringen Dosis Volldünger profitieren.

Es ist eine gute Idee, kurz nach dem Pflanzen eine dicke Schicht Mulch auf die Bodendeckertypen aufzutragen, um Unkräuter zu unterdrücken. Es ist schwierig, die niedrig wachsenden Pflanzen zu jäten, sobald sie sich ausbreiten.

Schneiden Sie die Sträucher der Zwergmispel zu jeder Jahreszeit ab. Die meisten Arten müssen nur leicht beschnitten werden, um abtrünnige Zweige zu entfernen oder Krankheiten zu kontrollieren. Damit die Pflanzen schön aussehen, schneiden Sie ausgewählte Zweige bis zum Ansatz aus, anstatt sie zu scheren oder zu kürzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: