Containerpflanzen für volle Sonne – Auswahl voller Sonnenpflanzen für Container

Containerpflanzen für volle Sonne - Auswahl voller Sonnenpflanzen für Container

Behältergärten bieten für Gärtner viel Spielraum mit wenig bis gar keinem Platz, aber im heißesten Teil des Sommers halten sie Topfpflanzen Leben in voller Sonne kann eine Herausforderung sein. In diesem Artikel erhalten Sie Ideen und Informationen für den erfolgreichen Gartenbau von Containern in voller Sonne.

Züchten von Containerpflanzen in voller Sonne

Wenn Sie Pflanzen in voller Sonne züchten, müssen Sie sich vor allem auf die Hauptbedrohungen konzentrieren schützen Sie Pflanzen vor dem Austrocknen und Erhitzen des Bodens und dem Verbrennen von Blättern. Pflanzen in Behältern sind den Elementen stärker ausgesetzt als Pflanzen im Boden, so dass die Probleme beim Trocknen und Erwärmen verstärkt werden.

Um diese Probleme zu minimieren, sollten Sie einen ausreichend großen Topf wählen, der immer noch proportional zu der Größe von ist die Pflanze im Inneren. Ein kleiner Topf wird in der heißen Sonne austrocknen und schnell überhitzen, und Sie müssen sehr oft gießen, um Ihre Pflanzen am Leben zu erhalten.

Beachten Sie auch das Behältermaterial: unglasierte Terrakotta-Töpfe und Kokosnussfutter hängende Körbe lassen Wasser durch die porösen Seiten verdunsten. Stellen Sie sicher, dass alle Pflanzen, die Sie wählen, vollwertige Sonnenpflanzen für Behälter sind.

Bei Pflanzen, die nicht in der Wüste liegen, bewässern Sie die Behälter gründlich, wenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Dies kann während der Vegetationsperiode täglich sein.

Kombinieren von Containerpflanzen für volle Sonne

Eine Möglichkeit, Pflanzen Wasser zu sparen, besteht darin, einen gemischten Containergarten in einem Pflanzgefäß anzulegen. Um einen großen Topf zu füllen, kombinieren Sie mehrere Pflanzen mit ähnlichen Wachstumsanforderungen. Wenn Sie eine Pflanze mit breiten Blättern oder einen Bodendecker-ähnlichen Wuchs verwenden, schattieren Sie den Boden und helfen ihm, Feuchtigkeit zu speichern.

Um einen schönen gemischten Behälter zu erhalten, kombinieren Sie Pflanzen mit verschiedenen Größen und Texturen sowie Pflanzen mit ergänzendem Laub oder Blüte Farben. Zum Beispiel könnten Sie eine große, grasähnliche Pflanze einschließen; eine kurze, blühende Pflanze; und eine nachlaufende Pflanze, die über die Seiten kaskadiert. Dies wird auch als Thriller, Füller und Spiller bezeichnet.

Jährliche Containerpflanzen für volle Sonne

Wählen Sie für Ihren vollsonnigen Containergarten hitzetolerante Einjährige, wie Petunien und viele Salvia-Sorten und jährliche Küchenkräuter. Salvia guaranitica , eine stachelige Pflanze mit dunkelblauen Blüten, ist eine attraktive Wahl.

Wenn Sie Ihre großen und mittelgroßen Blüten oder Kräuter gepflanzt haben, fügen Sie nachlaufende Pflanzen hinzu Bacopa ( Sutera – Arten) oder Süßkartoffelrebe ( Ipomoea batatas ) und Bodendecker-artige Pflanzen wie Sweet Alyssum ( Lobularia maritima ) an den Rändern von der Behälter.

Mehrjährige Topfpflanzen für volle Sonne

Das Pflanzen eines gemischten mehrjährigen Kräutergartens ist eine großartige Möglichkeit, einen vollen Sonnenbehälter zu verwenden. Viele der mediterranen Kräuter eignen sich gut in dieser Umgebung. Estragon, Lavendel, Thymian, Rosmarin und viele andere wachsen am besten in voller Sonne und eignen sich gut für Container.

Wüstenpflanzen wie Agave und hitzetolerante mehrjährige Blüten wie Lantana sind weitere gute Wahl.

Ein Spray aus Ziergras oder einer grasähnlichen Pflanze macht einen gemischten Behälter attraktiv. Miscanthus -Sorten, hohe Gräser, die häufig als Zierpflanzen verwendet werden, gedeihen in Behältern und in voller Sonne. Sie fügen einen strukturellen Kontrast zu Blumen oder Bodendecker an ihrer Basis hinzu. Der neuseeländische Flachs ( Phormium tenax ) mit seinen hohen, stacheligen Blättern in Grün, Rot und Kupfer ist eine weitere gute Wahl für Behälter.

Containerpflanzen für volle Sonne - Auswahl voller Sonnenpflanzen für Container

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: