Container gezüchtete Grevilleas: Grevillea-Pflanzen drinnen pflegen

Container gezüchtete Grevilleas: Grevillea-Pflanzen drinnen pflegen

Die Grevillea-Seideneiche ist ein immergrüner Baum, der mit schlanken, nadelartigen Blättern und gekräuselten Blüten zu straucheln ist. Die australische Ureinwohner eignet sich als Hecke, Musterbaum oder Containerpflanze. In den meisten USDA-Gebieten kann Grevillea nur in Innenräumen angebaut werden.

Diese Pflanze gedeiht in Gegenden wie Südkalifornien und braucht viel helles Licht und Wärme. In kühleren Klimazonen können Grevilleas, die im Container angebaut werden, im Herbst nach innen gebracht und bei warmen Temperaturen im späten Frühling auf die Terrasse oder den Innenhof gebracht werden Blumen als attraktive Akzentpflanze für Ihr Zuhause.

Grevillea Plant Facts

Es gibt über 250 Grevillea-Arten, und jedes Jahr werden neue Sorten in Baumschulen und auf Spezialpflanzenmärkten eingeführt. Kleinere Formen eignen sich am besten als in Container gezüchtete Grevilleas. Grevillea thelemanniana und G. Rosmarinfolia sind perfekte Topfvarianten.

Die röhrenförmig geschwungenen Blüten sind in verschiedenen Rot-, Pink- und Gelbtönen erhältlich. Die Blätter ähneln einigen Rosmarinsorten und haben einen leicht wolligen Überzug auf graugrünem Laub.

Grevillea benötigt Temperaturen über 7 ° C. Es ist keine frostharte Pflanze und sollte in Innenräume gebracht werden, in denen die Temperaturen einfrieren Pflanze. Kleine Bäume eignen sich hervorragend für große Behälter, und viele Arten von Sträuchern können für andere Topfsituationen auf ein ausreichendes Maß zurückgeschnitten werden.

Die Pflege von Grevillea-Pflanzen in Innenräumen erfordert zu Beginn eine gute Bepflanzung. Eine Kombination aus Lehm, Torfmoos und Sand sorgt für die Entwässerung, jedoch für eine gewisse Feuchtigkeitsaufnahme. Grevillea-Pflanzen können Dürreperioden standhalten, funktionieren jedoch am besten, wenn sie mäßig feucht gehalten werden.

Grevillea Plant Care

Wählen Sie einen Behälter mit ausreichender Tiefe, damit sich die Wurzeln etwas ausbreiten können, da sich die Pflanze wohl fühlt seine Situation im Topf. Die Breite sollte mindestens 2 Zoll breiter sein als die Wurzelbreite des Grevillea.

Stellen Sie den Behälter in ein helles Fenster mit viel Luftzirkulation. Die durchschnittlichen Innentemperaturen sind normalerweise für den Anbau von Grevillea in Innenräumen geeignet.

Nach den Pflanzen blühen. Schneiden Sie die Blüte bis zum nächsten Wachstumsknoten zurück.

Halten Sie den Boden im Sommer feucht, aber nur einmal im Monat Oktober bis April.

Verwenden Sie eine körnige Pflanzennahrung, die in den Boden eingearbeitet wurde, und dann Eingewässert. Füttern Sie im April und einmal pro Monat bis zum Herbst. Wählen Sie eine Formulierung mit niedrigem Phosphorgehalt. Ob die Formel niedrig ist, können Sie anhand der mittleren Zahl in der Pflanzennahrung, dem Phosphor, erkennen.

Achten Sie auf Schädlinge und verwenden Sie ein organisches Pestizid, um kleinen Befall sofort zu bekämpfen.

Container gezüchtete Grevilleas: Grevillea-Pflanzen drinnen pflegen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: