Coleus-Vermehrung: Wie man Coleus-Samen pflanzt oder wie man Coleus-Stecklinge wurzelt

Der schattenliebende Coleus ist ein Favorit unter Schatten- und Kübelgärtnern. Viele Gärtner fragen sich, ob die Vermehrung von Buntlippen zu Hause erfolgen kann. Die Antwort lautet: Ja, und dieser Artikel wird Abhilfe schaffen.

Coleus-Vermehrung: Wie man Coleus-Samen pflanzt oder wie man Coleus-Stecklinge wurzelt

Die schattenliebende Buntlippe ist ein Favorit unter Schatten- und Kübelgärtnern. Mit seinen hellen Blättern und seiner toleranten Natur fragen sich viele Gärtner, ob die Vermehrung von Buntlippen zu Hause durchgeführt werden kann. Die Antwort ist ja und ziemlich leicht. Es ist ziemlich einfach, Coleus-Stecklinge zu nehmen oder Coleus aus Samen zu ziehen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Coleus vermehrt.

Wie man Coleus-Samen pflanzt

Das Wachsen von Coleus aus Samen beginnt mit dem Erhalten der Samen. Coleus-Samen sind ziemlich leicht zu finden und sollten in fast jedem Geschäft erhältlich sein, das Blumensamen verkauft. Wenn Sie sie in einem Geschäft nicht finden können, verkaufen viele Unternehmen sie online. Coleus-Samen werden in der Regel gemischt verkauft, wodurch Sie eine schöne Vielfalt an Laubfarben erhalten.

Beginnen Sie mit der Aussaat von Coleus-Samen mit einer flachen oder einem Behälter mit einer feuchten Blumenerde. Streuen Sie die Samen der Buntlippe leicht über die Erde. Wenn Sie die Samen vor der Aussaat mit feinem Sand mischen, können Sie die Samen gleichmäßiger verteilen.

Nachdem Sie die Samen verteilt haben, bedecken Sie sie mit einer feinen Schicht Blumenerde Boden. Decken Sie den Behälter mit Kunststoff ab und stellen Sie ihn an einen warmen Ort in helles, indirektes Licht. In etwa zwei Wochen sollten Sie Sämlinge sehen.

Entfernen Sie den Kunststoff, wenn Sie die Coleus-Sämlinge sehen. Halten Sie den Boden feucht, während die Sämlinge wachsen. Sie werden feststellen, dass es für die Setzlinge der Buntlippe weniger schädlich ist, von unten zu wässern.

Sobald die Setzlinge groß genug sind, um gehandhabt zu werden (normalerweise, wenn sie zwei Sätze von echten Blättern haben), können sie in einzelne Behälter umgepflanzt werden

Coleus-Vermehrung: Wie man Coleus-Samen pflanzt oder wie man Coleus-Stecklinge wurzelt

Wurzeln von Coleus-Stecklingen

Ebenso einfach wie das Wachsen von Coleus aus Samen ist das Wurzeln und Wachsen von Coleus-Stecklingen. Beginnen Sie diese Methode der Buntlippenvermehrung, indem Sie eine reife Buntlippenpflanze finden. Mit einem scharfen. Säubern Sie eine Schere oder eine Schere und schneiden Sie so viele Coleus-Schnitte wie gewünscht ab. Die Stecklinge sollten zwischen 4 bis 6 Zoll sein. Führen Sie den Schnitt für das Schneiden direkt unter einem Blattknoten durch.

Entfernen Sie anschließend alle Blätter aus der unteren Hälfte des Schnitts. Falls gewünscht, tauchen Sie den Schnitt in Wurzelhormon.

Bereiten Sie den Boden vor, in dem Sie den Coleus-Schnitt verwurzeln möchten, indem Sie darauf achten, dass er gut angefeuchtet ist. Dann stecke einen Bleistift in den Boden. Setzen Sie den Coleus-Ausschnitt in das vom Bleistift gebildete Loch. Der Boden sollte mindestens den untersten blattlosen Knoten bedecken. Schieben Sie den Boden zurück um das Schneidgut.

Legen Sie den Bewurzelungsbehälter in eine Plastiktüte mit Reißverschluss oder bedecken Sie den gesamten Behälter mit Plastikfolie. Stellen Sie sicher, dass der Kunststoff die Schneide nicht berührt. Verwenden Sie bei Bedarf Zahnstocher, um den Kunststoff vom Schnitt abzuhalten. Stellen Sie den Behälter in helles, aber indirektes Licht.

Das Schneiden der Buntlippe sollte in zwei bis drei Wochen erfolgen. Sie werden wissen, dass es Wurzeln hat, wenn Sie neues Wachstum auf dem Coleus-Steckling sehen.

Alternativ können Sie Coleus-Stecklinge auch in Wasser wurzeln. Nachdem Sie Ihre Stecklinge genommen haben, legen Sie sie in ein kleines Glas Wasser und setzen Sie dieses hellem indirektem Licht aus. Wechseln Sie das Wasser jeden zweiten Tag. Sobald Sie Wurzeln wachsen sehen, können Sie die Coleus-Stecklinge in Erde verpflanzen.

Video: Steckling in Kartoffel

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: