Cocoa Shell Mulch: Tipps zur Verwendung von Cocoa Hulls im Garten

Cocoa Shell Mulch: Tipps zur Verwendung von Cocoa Hulls im Garten

Kakaomehlmulch ist auch als Kakaobohnenmulch, Kakaobohnenmulch und Kakaomulch bekannt. Wenn Kakaobohnen geröstet werden, trennt sich die Schale von der Bohne. Durch den Röstprozess werden die Schalen sterilisiert, damit sie unkrautfrei und organisch sind. Viele Gärtner schätzen den süßen Geruch und das attraktive Aussehen von Kakaoschalenmulch.

Vorteile von Kakaomulch

Die Verwendung von Kakaohülsen im Garten bietet mehrere Vorteile. Bio-Kakaomulch, der Stickstoff, Phosphat und Kali enthält und einen pH-Wert von 5,8 hat, fügt dem Boden nützliche Nährstoffe hinzu.

Die Verwendung von Kakaorümpfen im Garten ist eine hervorragende Möglichkeit, die Bodenvitalität zu erhöhen und ist ein attraktiver Abschluss Abdeckung für Blumenbeete und Gemüsebeete.

Kakaobohnenhülsen helfen auch, die Feuchtigkeit in Gartenbeeten zu halten und Unkraut organisch zu reduzieren, sodass keine chemisch beladenen Herbizide erforderlich sind.

Probleme mit Kakaobohnenhülsen

Kakaobohnenhülsen haben zwar viele Vorteile, aber die Verwendung von Kakaohülsen im Garten hat einige Nachteile, und diese sollten vor ihrer Verwendung berücksichtigt werden.

Es ist wichtig, nicht zu bekommen der Mulch übermäßig nass. Wenn Kakaoschalen zu nass sind und zwischen dem Gießen nicht austrocknen dürfen, ziehen sich Schädlinge an den feuchten Boden und Mulch an. Wenn sich der Boden unter dem Mulch feucht anfühlt, gießen Sie kein Wasser.

In heißem und feuchtem Klima kann Kakaoschalenmulch einen harmlosen Schimmel entwickeln. Es kann jedoch eine Lösung aus 25 Prozent Wasser und 75 Prozent weißem Essig auf die Form gespritzt werden.

Ist Cocoa Mulch giftig für Hunde?

Ist Kakaomulch für Hunde toxisch? Dies ist eine der häufigsten Fragen in Bezug auf Kakaobohnenbohnen, und keine Informationen über Kakaohülsenmulch sollten die potenzielle Toxizität für Hunde außer Acht lassen. Hundehalter müssen bei der Verwendung von Kakaoschalenmulch darauf achten, dass die Schalen unterschiedliche Mengen von zwei für Hunde toxischen Verbindungen enthalten: Koffein und Theobromin.

Der süße Geruch des Kakaomulches ist für neugierige Hunde attraktiv und könnte potenziell gefährlich sein. Wenn Sie Tiere haben, die Zugang zu gemulchten Gebieten in Ihrer Landschaft haben, sollten Sie stattdessen einen anderen ungiftigen Mulch verwenden. Wenn Ihr Hund versehentlich Kakaobohnenschalen aufnimmt, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an.

Cocoa Shell Mulch: Tipps zur Verwendung von Cocoa Hulls im Garten

Video: The Perfect Birthday Dinner Party: The Dinner Bell

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: