Cochleata Orchid Care: Erfahren Sie, wie man Clamshell-Orchideen anbaut

Clamshell-Orchideenpflanzen sind nicht nur wegen ihrer einzigartigen Form, sondern auch, weil sie immer blühen. Möchten Sie lernen, wie man Zweischalenorchideen züchtet? Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Cochleata Orchid Care: Erfahren Sie, wie man Clamshell-Orchideen anbaut

Was ist eine Zweischalenorchidee? Die Muschel- oder Cochleata-Orchidee (Prosthechea cochleata syn. Encyclia cochleata) ist eine ungewöhnliche Orchidee mit duftenden, muschelförmigen Blüten, interessanten Farben und Markierungen sowie gelblich-grünen Blütenblättern, die wie lockige Tentakeln herabhängen. Clamshell-Orchideenpflanzen sind nicht nur wegen ihrer einzigartigen Form, sondern auch, weil sie immer in voller Blüte zu stehen scheinen, hoch geschätzt. Möchten Sie lernen, wie man Zweischalenorchideen züchtet? Weitere Informationen erhalten Sie im Folgenden.

Informationen zu Clamshell-Orchideen

Clamshell-Orchideen stammen aus den feuchten Wäldern, Wäldern und Sümpfen Südfloridas, Mexikos, Westindiens sowie Mittel- und Südamerikas. Wie viele Orchideen sind sie epiphytische Pflanzen, die auf Baumstämmen und Ästen wachsen und dort Feuchtigkeit und Nährstoffe aus Regen, Luft und Wasser aufnehmen.

Leider wurde die Pflanzenpopulation in Florida durch Wilderer und Zerstörer dezimiert des Lebensraums. Wenn Sie sich im Anbau von Zweischalenorchideen versuchen möchten, kaufen Sie eine Pflanze bei einem seriösen Händler.

Cochleata Orchid Care: Erfahren Sie, wie man Clamshell-Orchideen anbaut

Anbau von Zweischalenorchideen

Wenn Sie Zweischalenorchideen anbauen, müssen Sie die Pflanzen mit Erfolg versorgen entsprechende Cochleata Orchideenpflege.

Licht : Setzen Sie Zweischalenorchideen hellem, indirektem Sonnenlicht aus. Eine gute Option ist ein nach Osten ausgerichtetes Fenster, in dem die Pflanze dem morgendlichen Sonnenlicht ausgesetzt ist, aber vor heißer Nachmittagssonne geschützt ist, die die Blätter verbrennen kann. Sie können die Pflanze auch unter Leuchtstofflampen stellen.

Temperatur : Zweischalige Orchideenpflanzen eignen sich nicht für extrem hohe Temperaturen. Stellen Sie sicher, dass die Raumtemperatur unter 29 ° C liegt und nachts mindestens 15 ° C kühler ist.

Wasser : In der Regel benötigen Zweischalenorchideenpflanzen etwa einmal Wasser Woche oder manchmal etwas öfter mit lauwarmem Wasser oder Regenwasser. Lassen Sie die Erde zwischen dem Gießen fast trocken werden. Reduzieren Sie die Feuchtigkeit in den Wintermonaten.

Dünger : Füttern Sie während der gesamten Vegetationsperiode jede zweite Woche Zweischalen-Orchideenpflanzen mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger mit einem NPK-Verhältnis von 20-20- 20. Füttere die Pflanze nur, wenn der Boden feucht ist. Dünger im Winter zurückhalten.

Umtopfen : Die Pflanze umtopfen, wenn der Behälter zu eng wird. Die beste Zeit für das Umtopfen von Orchideen ist kurz nach dem Auftreten eines neuen Wachstums im Frühjahr.

Luftfeuchtigkeit : Zweischalige Orchideenpflanzen bevorzugen eine feuchte Umgebung. Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit feuchten Steinen, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze zu erhöhen. Besprühen Sie die Orchidee gelegentlich, wenn die Luft trocken ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: