Chocolate Cosmos Info – Tipps zum Pflanzen von Chocolate Cosmos im Garten

Schokolade eignet sich nicht nur für die Küche, sondern auch für den Garten, insbesondere für Schokoladen. Wachsende Schokoladenkosmosblumen erfreuen jeden Schokoladenliebhaber. Dieser Artikel hatte Informationen zu seiner Pflege im Garten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Chocolate Cosmos Info - Tipps zum Pflanzen von Chocolate Cosmos im Garten

Schokolade eignet sich nicht nur für die Küche, sondern auch für den Garten. vor allem eine Schokolade. Wachsende Schokoladenkosmosblumen erfreuen jeden Schokoladenliebhaber. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachsen und Pflegen von Schokoladenkosmos im Garten zu erfahren.

Schokoladenkosmos-Info

Schokoladenkosmos-Blüten (Cosmos atrosanguineus) sind dunkelrotbraun, fast schwarz und haben Schokolade Duft. Sie sind relativ einfach zu züchten, bilden wundervolle Schnittblumen und ziehen Schmetterlinge an. Schokoladenkosmospflanzen werden häufig in Behältern und Rändern angebaut, damit ihre Farbe und ihr Duft voll zur Geltung kommen.

Schokoladenkosmospflanzen, die in Mexiko beheimatet sind, können als Staude in Winterhärtezonen 7 und höher im Freien angebaut werden. Es kann auch einjährig im Freien oder in Behältern angebaut und in kälteren Klimazonen im Inneren überwintert werden.

Vermehrung von Schokoladenkosmospflanzen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Kosmosblumen wird der Schokoladenkosmos durch seine knollenförmigen Wurzeln vermehrt . Ihre Samen sind steril, so dass das Pflanzen von Schokoladenkosmos-Samen nicht die Pflanzen bringt, die Sie sich wünschen. Suchen Sie nach Wurzeln, die ein „Auge“ oder neues Wachstum haben, um neue Pflanzen zu züchten.

Wenn Sie einjährig Schokoladenkosmosblumen anbauen, ist die beste Zeit, danach zu suchen, wenn Sie sie im Herbst ausgraben. Wenn Sie Schokoladenkosmosblumen als mehrjährige Pflanze anbauen, können Sie sie alle paar Jahre ausgraben und im zeitigen Frühjahr teilen.

Chocolate Cosmos Info - Tipps zum Pflanzen von Chocolate Cosmos im Garten

Pflege von Schokoladenkosmos

Schokoladenkosmospflanzen mögen fruchtbarer, gut durchlässiger Boden und volle Sonne (6 Stunden Sonnenlicht pro Tag).

Zu viel Wasser lässt die Wurzeln verfaulen, aber eine einmal wöchentliche tiefe Bewässerung hält sie gesund und glücklich. Achten Sie darauf, dass der Boden zwischen den Güssen austrocknet. Denken Sie daran, dass die Blüten des Schokoladenkosmos in einem trockenen Gebiet entstanden sind.

Sobald eine Blüte abgestorben ist, profitiert die Pflanze in hohem Maße davon, dass sie entfernt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie den Kosmos regelmäßig totzuschlagen.

Bei Hitze In Klimazonen, in denen sie als Stauden wachsen, sollten Schokoladenkosmospflanzen im Winter stark gemulcht werden. In kälteren Klimazonen, in denen Schokoladenkosmospflanzen einjährig angebaut werden, können sie im Herbst ausgegraben und an frostfreier Stelle in leicht feuchtem Torf überwintern. Wenn sie sich in einem Container befinden, bringen Sie sie unbedingt für den Winter hinein.

Video: Amazing and Most Beautiful Cosmos Flowers | Cosmea Flowers

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: