Chinesische Dregea-Winterhärte – Tipps zur Pflege chinesischer Dregea-Pflanzen

Wenn Sie es satt haben, überstrapazierte Gartenreben wie Jasmin anzupflanzen, schauen Sie sich etwas anderes an, beispielsweise chinesische Dregea-Pflanzen. Was ist Chinese Dregea? Es ist eine asiatische Kletterpflanze mit immergrünem Laub und duftenden weißen Blüten. Erfahren Sie hier mehr.

Chinesische Dregea-Winterhärte - Tipps zur Pflege chinesischer Dregea-Pflanzen

Wenn Sie es satt haben, überstrapazierte Gartenreben wie Jasmin anzupflanzen, schauen Sie sich etwas anderes an, wie chinesische Dregea-Pflanzen (Dregea sinensus). Was ist Chinese Dregea? Es ist eine asiatische Kletterpflanze mit immergrünem Laub und duftenden weißen Blüten. Lesen Sie weiter, wenn Sie weitere Informationen zu chinesischem Bodensatz benötigen.

Was ist chinesischer Bodensatz?

Nicht jeder hat von chinesischem Bodensatz gehört. Dies ist ein weiterer Grund, sich mit dem Anpflanzen dieser attraktiven und ungewöhnlichen Rebe zu befassen. Seien Sie nur nicht zu überrascht, wenn die Nachbarn fragen: „Was ist chinesischer Abgrund?“

Chinesische Abgrundpflanzen sind Weinreben, die durch Zwirnen klettern. Und sie sind so romantisch, wie es Weinreben nur können, mit herzförmigen Blättern und duftenden Elfenbeinblüten, die manche mit Hoya-Blüten vergleichen. Die winzigen, duftenden Blüten, die in der Mitte manchmal einen purpurfarbenen Schimmer aufweisen, halten von Frühling oder Sommer bis September an.

Ohne schrumpfende Veilchen stehen chinesische Dregea-Pflanzen im Mittelpunkt Ihres Hinterhofs und verstärken ihre Präsenz im Laufe der Zeit . Nach einem Jahrzehnt in Ihrem Garten sind die Chinene dregea-Reben zu imposanten 10 bis 13 Fuß hoch gewachsen, wobei die Ausbreitung etwa der Höhe entspricht.

Der Begriff & ldquo; Winterhärte & rdquo; bezieht sich auf den Temperaturbereich, den eine Pflanze toleriert, insbesondere die niedrigen Temperaturen. Wenn Sie daran denken, chinesische Tropfsteine ​​anzupflanzen und zu pflegen, sollten Sie sie von wirklich kalten Gegenden fernhalten. Sie sind winterhart bis -7 ° C.

Chinesische Dregea-Winterhärte - Tipps zur Pflege chinesischer Dregea-Pflanzen

Pflege von chinesischem Dregea

Sobald Sie festgestellt haben, dass Ihre Region mit den chinesischen Dregea-Härtewerten übereinstimmt, wird dies & rsquo Es ist an der Zeit, Informationen über das Pflanzen und Pflegen von Dregea in China zu lesen. Sie werden erfreut sein zu erfahren, dass die Pflege von chinesischem Bodensatz im Grunde genommen einfach ist.

Diese Reben vertragen nahezu jede Bodensäure und wachsen in Gebieten mit saurem, alkalischem oder neutralem pH-Wert. Pflanzen Sie sie in Lehm, Sand oder Kreide, solange sie gut abfließen. Die Pflanzen eignen sich am besten für einen warmen, aber nicht heißen Bereich des Gartens.

Versuchen Sie, die Rebe an einem geschützten Ort wie einer nach Süden oder Westen ausgerichteten Wand zu errichten, wenn Sie chinesische Tropfsteine ​​anpflanzen. Wählen Sie auch einen windgeschützten Ort.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: