Chinese Money Plant Info: Lernen Sie, wie Sie eine Pilea-Pflanze anbauen

Chinese Money Plant Info: Lernen Sie, wie Sie eine Pilea-Pflanze anbauen

Die chinesische Geldanlage ist eine schöne, einzigartige und leicht zu züchtende Zimmerpflanze. Das sich langsam ausbreitende und erst vor kurzem weltweite Popularität erlangte Hindernis für den Anbau dieser Anlage besteht darin, eines zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau einer chinesischen Geldanlage und die Pflege von Pilea-Pflanzen zu erfahren.

Informationen zur chinesischen Geldanlage

Was ist eine chinesische Geldanlage? Auch als Lefse-Pflanze, Missionspflanze und UFO-Pflanze bekannt, wird Pilea peperomioides häufig als „Pilea“ bezeichnet. Es ist in der chinesischen Provinz Yunnan heimisch. Der Legende nach brachte der norwegische Missionar Agnar Espergren 1946 die Fabrik aus China mit nach Hause und teilte die Stecklinge mit seinen Freunden.

Bis heute ist die chinesische Geldfabrik in Skandinavien am einfachsten zu finden sehr berühmt. Wenn Sie anderswo auf der Welt leben, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, eine Pflanze zu finden. Pilea verbreitet sich nur langsam, und die meisten Baumschulen finden sie nicht rentabel genug. Am besten finden Sie jemanden, der bereit ist, seine Stecklinge persönlich zu teilen. Wenn dies fehlschlägt, sollten Sie die Möglichkeit haben, Stecklinge direkt online bei Verkäufern zu bestellen.

Chinesische Geldanlagen sind relativ klein und für das Leben der Container sehr gut geeignet. Sie werden 20 bis 30 cm hoch. Sie haben ein sehr charakteristisches Aussehen – grüne vegetative Triebe wachsen auf und aus der Krone heraus, wobei jedes in einem einzelnen, untertassenförmigen Blatt endet, das einen Durchmesser von bis zu 10 cm erreichen kann. Wenn die Pflanze gesund und dicht wächst, bilden ihre Blätter ein attraktives, auffallendes Aussehen.

Wie man eine Pilea-Pflanze zu Hause anpflanzt

Die Pflege der Pilea-Pflanzen ist relativ gering. Die Pflanzen sind bis auf USDA-Zone 10 winterhart, was bedeutet, dass die meisten Gärtner eine chinesische Geldanlage in Töpfen in Innenräumen anbauen werden.

Sie mögen viel indirektes Licht, sind aber in direkter Sonne schlecht. Sie sollten sich in der Nähe eines sonnigen Fensters befinden, jedoch außerhalb der Reichweite der Sonnenstrahlen.

Sie mögen auch sandigen, gut durchlässigen Boden und sollten zwischen den Bewässerungen austrocknen. Sie brauchen nur wenig zu füttern, werden jedoch gelegentlich mit normalem Zimmerpflanzendünger befriedigt.

Chinese Money Plant Info: Lernen Sie, wie Sie eine Pilea-Pflanze anbauen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: