Chiggers loswerden: Tipps zur Bekämpfung von Chigger Bugs im Garten

Chiggers loswerden: Tipps zur Bekämpfung von Chigger Bugs im Garten

Unsichtbar und böse können Mücken den Sommer mit dem Juckreiz unerträglich machen, vor allem wenn Sie im Garten sind. Lerne, wie man mit den Mücken umgeht und mit den Bissen umgeht.

Chigger Bugs im Garten

Nichts kann einen Spaziergang, ein Picknick oder einen Tag im Garten so schnell ruinieren wie der irritierende, juckende Biss der Chigger. Wie hungrige, unsichtbare Ninjas klettern diese winzigen Tiere auf Socken und Hosenbeine und suchen nach einem Platz zum Füttern. Aber was sind Chiggers und wie verhindern Sie Chigger-Ausbrüche?

Chiggers sind ein Schädling, der ein Rätsel umgibt. Diese Larvenmilben sind so klein, dass sie mit bloßem Auge nur schwer oder gar nicht zu sehen sind, aber ihre Bisse sind unverkennbar. Chiggers heften sich mit ihren beißenden Mundteilen an Haut, Haarfollikeln oder Poren an, mit denen sie eine Flüssigkeit in die Haut injizieren, die Gewebe teilweise auflöst.

Die meisten Menschen haben heftige allergische Reaktionen auf diese Verdauungsflüssigkeit, was sie erschwert für die Mächtigen, sich angemessen von uns zu ernähren. Stattdessen verlassen sie sich stark auf Nagetiere, Vögel und Eidechsen, um zu überleben. Dies ist der Grund, warum Chiggers in so vielen verschiedenen Lebensräumen vorkommen, von trockenen, schrubbigen Wäldern bis zu feuchten, sumpfigen Gebieten und sogar stark angelegten Höfen. Sie gehen dorthin, wo die Nahrungsquellen sind, so dass dort, wo ausreichend Deckung vorhanden ist, Chiggers auftreten können.

Wie man Chiggers loswird

Chiggers sind starke Gegner, teilweise wegen der kurzen Zeit, in der diese Milben leben in ihrer Larvenform ausgeben. Die Kontrolle der Umgebung mit Pestiziden ist nahezu unmöglich, aber wenn Sie sich bemühen, den günstigen Lebensraum zu zerstören, ist es möglich, Chiggers loszuwerden.

Halten Sie die Gräser eng an, mähen Sie die Strauchbedeckung für die Chigger-Wirte, indem Sie Ihren Busch mindestens 12 cm über dem Boden kürzen und feuchte Stellen trocknen, um die Schädlinge ein für alle Mal zu vernichten.

Wenn Sie während der Chiggersaison durch den Wald gehen müssen, tragen Sie enge Kleidung und schützen Sie sich mit DEET. Wenn Sie von einem Abenteuer in überwucherten Gegenden zurückkehren, sollten Sie sich warm heilen, um alle Mächtigen zu töten, die sich aktiv von Ihnen ernähren, selbst wenn Sie nicht mit der Reaktion begonnen haben. Topische Anti-Juckreiz-Cremes oder Sprays sind wirksam, um die durch Chigger-Bisse hervorgerufenen Striemen zu bekämpfen.

Chiggers loswerden: Tipps zur Bekämpfung von Chigger Bugs im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: