Chard Companion Plants – Tipps zum Anpflanzen von Mangold

Bei Begleitpflanzen für Mangold kann es sich um pflanzliche oder rein ästhetische Pflanzen handeln, z. B. um mehrjährige oder einjährige Blüten. Was wächst also gut mit Mangold? Dieser Artikel hilft mit Vorschlägen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Chard Companion Plants - Tipps zum Anpflanzen von Mangold

Mangold ist ein grünes Blattgemüse mit hohem Gehalt an Vitaminen und Mineralien, das höheren Temperaturen und geringer Dürre besser standhält als andere nährstoffreiche Gemüse wie Spinat. Mangold hat auch den zusätzlichen Bonus, ziemlich dekorativ zu sein, was ihn perfekt für das Bepflanzen von Begleitern mit Mangold macht. Begleitpflanzen für Mangold können pflanzlicher Natur sein oder rein ästhetischen Zwecken dienen, beispielsweise mehrjährigen oder einjährigen Blüten. Was lässt sich also gut mit Mangold anbauen?

Bepflanzung mit Mangold

Die Verwendung von Bepflanzungen für Mangold oder anderes Gemüse ist eine natürliche Methode, um im Garten Abwechslung zu schaffen. Ein Garten, der reich an Vielfalt ist, wird wiederum Schädlinge und Krankheiten abschrecken, die nach Arten suchen. Es schafft auch Lebensräume, die sichere Zufluchtsorte für Nützlinge sind. Wenn Sie Begleitpflanzen für Mangold anpflanzen, wird ein Teil des menschlichen Engagements entlastet und Sie können einen ökologischeren Garten anlegen.

Wenn Sie sich für Begleitpflanzen für Mangold entscheiden, sollten Sie berücksichtigen, dass das Grün bei der Reife ziemlich groß wird, wodurch kleinere Pflanzen verdrängt werden können . Wählen Sie Mangoldbegleiterpflanzen, die nach der Erntebereitschaft des Mangolds reifen, damit sie nicht im Schatten liegen.

Chard Companion Plants - Tipps zum Anpflanzen von Mangold

Was wächst gut mit Mangold?

Viele Gemüse- und Blumenarten eignen sich als Mangold Pflanzenbegleiter. Tomaten, eines der beliebtesten Gemüsesorten, schmecken gut zu Mangold. Auch alles in der Kohl- oder Brassica-Familie wächst gut mit Mangold, ebenso alles in der Allium-Familie.

Bohnen sind hervorragende Mangoldbegleiter. Der Mangold ist bereit für die Ernte, wenn die Bohnen sich auf einen Wachstumsschub vorbereiten und den Mangold überschatten. In der Zwischenzeit schattiert der Mangold die zarten Bohnensämlinge und trägt zum Erhalt der Bodenfeuchtigkeit bei.

Radieschen, Salat und Sellerie gedeihen auch in Verbindung mit Mangold.

Zu vermeidende Pflanzen

Wie im Leben verstehen sich Menschen nicht immer miteinander, und so ist es auch in der Natur botanisch. Mangold kommt nicht mit allen aus. Nehmen wir zum Beispiel Kräuter. Mangold ist kein Fan der meisten Kräuter mit Ausnahme von Minze. Diese beiden sind großartige Gartenfreunde.

Mangold sollte auch nicht in der Nähe von Kartoffeln, Mais, Gurken oder Melonen gepflanzt werden. Alle diese Faktoren konkurrieren entweder um Bodennährstoffe oder fördern schädliche Schädlinge.

Video: Mangold ernten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: