Catmint Plant Companions – Erfahren Sie mehr über Pflanzen, die mit Catmint zusammenarbeiten

Mit ihren schönen Blautönen ist es nicht schwer, Begleiter für Catmint zu finden, und das Pflanzen neben Catmint ist eine sichere Möglichkeit, andere Stauden hervorzuheben. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die Gefährten von Katzenminzepflanzen im Garten zu erfahren.

Inhalt posten

Catmint Plant Companions - Erfahren Sie mehr über Pflanzen, die mit Catmint zusammenarbeiten

Wenn Ihre Katzen Katzenminze lieben, Sie sie aber im Garten etwas langweilig finden, züchten Sie die herrlich blühende mehrjährige Katzenminze. Während die Katzen die Katzenminze unwiderstehlich finden, meiden andere Knabber wie Hirsche und Kaninchen sie. Was ist mit Katzenminze-Begleitpflanzen? Mit ihren schönen Blautönen sind Gefährten für Katzenminze nicht schwer zu finden, und das Pflanzen neben Katzenminze ist ein sicherer Weg, um andere Stauden zu betonen. Lesen Sie weiter, um mehr über Katzenminze-Begleiter im Garten zu erfahren.

Über Katzenminze-Begleiter

Katzenminze (Nepeta) ist eine mehrjährige Staude aus der Familie der Minzen und hat wie andere Mitglieder dieser Familie aromatische Blätter. Es wird oft mit Katzenminze verwechselt und ist in der Tat eng verwandt, aber wo Katzenminze wegen ihrer hocharomatischen Kräutereigenschaften angebaut wird, wird Katzenminze wegen ihrer Ziereigenschaften geschätzt.

Während es eine Reihe ausgezeichneter Katzenminze-Begleitpflanzen gibt fällt die Kombination aus Rosen und Katzenminze auf. Das Pflanzen von Rosen neben Katzenminze sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass die bloßen Stängel der Rose abgedeckt werden, während schädliche Insekten abgewehrt werden und vorteilhafte Insekten gefördert werden.

Catmint Plant Companions - Erfahren Sie mehr über Pflanzen, die mit Catmint zusammenarbeiten

Zusätzliche Gefährten für Katzenminze

Die blauen Blüten der Katzenminze lassen sich wunderbar mit anderen Stauden kombinieren, die die gleichen Wachstumsbedingungen aufweisen wie:

  • Europäischer Salbei / Südliches Holz
  • Salvia
  • Jupiterbart
  • Schafgarbe
  • Lammohr
  • Mohnmalve / Weinbecher

Es gibt viele andere Pflanzenkombinationen, die auch mit Katzenminze funktionieren. Versuchen Sie, Katzenminze-Pflanzenbegleiter wie Eisenkraut, Agastache, Lavendel und Haarbüschel zusammen zu züchten.

Pflanzen Sie eine markante Grenze aus Katzenminze, Iris und sibirischem Wolfsmilch oder betonen Sie die oben genannte Kombination aus Rose und Katzenminze mit einem Hauch Farbe von der Schafgarbe. Kombinieren Sie Schafgarbe und Katzenminze mit Agastache und Fuchsschwanzlilien, um lang anhaltende Blüten zu erhalten und die Pflege zu vereinfachen.

Frühlings-Iris lässt sich wunderbar mit Katzenminze, Allium, Phlox und weißer Blütenspitze kombinieren. Für eine andere Textur kombinieren Sie mehrjährige Gräser mit Katzenminze. Dahlien, Catmint und Sneezeweed sorgen für lang anhaltende, brillante Blüten im Frühherbst.

Susan mit schwarzen Augen, Taglilie und Sonnenhut sehen mit dem Zusatz von Catmint großartig aus.

Es gibt wirklich keine Grenzen zu den Pflanzkombinationen mit Katzenminze. Denken Sie daran, gleichgesinnte Pflanzen zu kombinieren. Diejenigen, die ähnliche Bedingungen wie die Katzenminze haben, genießen volle Sonne und einen durchschnittlichen Gartenboden mit mäßig bis wenig Wasser und sind für Ihre Region winterhart.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: