Carpetweed Control: Wie kann man Carpetweed loswerden?

Carpetweed Control: Wie kann man Carpetweed loswerden?

Unkraut ist immer eine Ursache für Frustration, aber Teppichweiden in Rasenflächen und Gärten können wirklich ärgerlich sein. Sobald es anfängt zu greifen, kann die Kontrolle der Teppichkrautqualität schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was können Sie dagegen tun? Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten und zu erfahren, wie Sie Carpweed in Ihrem Rasen oder Garten loswerden können.

Was ist Carpetweed?

Carpetweed ( Mollugo verticillata ) ist ein Laubblatt Jährliches Unkraut, das häufig in Rasen und Gärten gefunden wird. Die Pflanze bildet eine schwach wachsende Matte, und jede Pflanze kann sich bis auf zwei Füße ausbreiten. Die Zweige der Prostata liegen nahe am Boden, so dass sie nicht durch das Mähen beeinträchtigt werden.

Sie können die Bekämpfung der Teppichkraut erreichen, indem Sie das Unkraut ziehen, wenn der Befall gering ist und der Bereich klein ist. Verwenden Sie ansonsten Herbizide, um das Unkraut auszurotten. Carpetweed breitet sich aus, indem Samen auf die Erde fallen gelassen werden. Daher ist es wichtig, die Pflanzen zu entfernen oder abzutöten, bevor die Blumen blühen. Die Pflanzen können sich entlang der Stängel an jeder Stelle bewurzeln, an der ein Knoten mit dem Boden in Kontakt kommt.

Wie kann man Carpetweed loswerden?

Das Entfernen von Teppichknospenpflanzen ist am einfachsten, wenn der Boden feucht ist. Fassen Sie das Unkraut in der Nähe der Bodenlinie und ziehen Sie, um so viel wie möglich von der Pfahlwurzel zu bekommen. Ein Löwenzahn-Jäten hilft Ihnen, einen größeren Teil der Pfahlwurzel zu entfernen. Sorgfalt ist der Schlüssel zur Bekämpfung von Teppichkraut mit dieser Methode. Möglicherweise müssen Sie die Pflanzen mehrmals in einem Bereich ziehen, bevor Sie das Unkraut vollständig ausrotten.

Samen von Carpetweed keimen später als die meisten einjährigen Unkräuter. Wenn Sie einen Kombinationsdünger und ein Vorauflauf-Herbizid verwenden, ist das Herbizid möglicherweise nicht aktiv, wenn die Teppichkrautsamen keimen. Wählen Sie stattdessen ein Herbizid aus, das für die Verwendung gegen Teppichkraut gekennzeichnet und als sicher für die Verwendung in der Nähe von Pflanzen aufgeführt ist. Lesen Sie das Etikett sorgfältig durch, und beachten Sie dabei insbesondere die Anweisungen zum Zeitpunkt, zum Mischen und zur Art der Anwendung. Bewahren Sie alle Herbizide in ihren Originalbehältern und für Kinder unzugänglich auf.

Carpetweed in Lawns

Die beste Verteidigung gegen Carpetweed in Rasenflächen ist ein gesunder, gepflegter Rasen. Wählen Sie eine Rasensorte, die in Ihrem Gebiet gut wächst, und pflegen Sie sie entsprechend den Bedürfnissen der jeweiligen Rasensorte.

Spülen Sie den Rasen, wenn in einer Woche weniger als 1,5 cm regnen, und düngen Sie ihn regelmäßig. Mähen Sie den Rasen auf die empfohlene Höhe, und entfernen Sie niemals mehr als 1/3 der Klingenlänge. Wenn der Boden verdichtet ist, im Herbst belüften. Wenn der Rasen gesund ist, kann er das Teppichkraut ausschütten, ein kränklicher Rasen wird jedoch leicht vom Unkraut überholt.

Behandeln Sie den Rasen mit Herbiziden, wenn das Gras nach Möglichkeit aktiv ist. Dies erleichtert es dem Rasen, nackte Stellen, die durch das Entfernen der Teppichkraut hinterlassen wurden, schnell auszufüllen, und die Teppichkraut wird sich schwer tun, zurückzukehren.

Carpetweed Control: Wie kann man Carpetweed loswerden?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: