Carolina Jessamine Info – Pflege von Carolina Jessamine-Pflanzen

Carolina Jessamine-Reben sind im späten Winter und Frühling mit duftenden gelben Blüten bedeckt. Diese beliebten Reben sind einfach zu züchten und dieser Artikel wird helfen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Carolina Jessamine Info - Pflege von Carolina Jessamine-Pflanzen

Carolina Jessamine (Gelsemium Sempervirens) kann mit Stielen, die länger als 6 m sind, über alles klettern, was er mit seinem drahtigen Stiel umwickeln kann. Pflanzen Sie es auf Spalieren und Lauben, entlang von Zäunen oder unter Bäumen mit losen Vordächern. Die glänzenden Blätter bleiben das ganze Jahr über grün und decken die tragende Struktur dicht ab.

Carolina Jessamine-Reben sind im Spätwinter und Frühjahr mit duftenden, gelben Blütenbüscheln bedeckt. Auf die Blüten folgen Samenkapseln, die im weiteren Verlauf der Saison langsam reifen. Wenn Sie ein paar Samen sammeln möchten, um neue Pflanzen zu züchten, pflücken Sie die Kapseln im Herbst, nachdem die Samen darin braun geworden sind. Lufttrocknen Sie sie für drei oder vier Tage und entfernen Sie dann die Samen. Sie können im späten Winter in Innenräumen oder im späten Frühling im Freien eingesetzt werden, wenn der Boden sehr warm ist.

Carolina Jessamine Info

Diese weitläufigen Reben stammen aus dem Südosten der USA, wo die Winter mild sind und die Sommer sind heiß. Sie vertragen einen gelegentlichen Frost, aber anhaltende Einfrierungen töten sie. Carolina Jessamine ist für die USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 eingestuft.

Obwohl sie Halbschatten vertragen, eignen sich sonnige Standorte am besten für den Anbau von Carolina Jessamine. Im Halbschatten wächst die Pflanze langsam und kann langbeinig werden, da die Pflanze ihre Energie auf das Wachstum nach oben konzentriert, um mehr Licht zu finden. Wählen Sie einen Standort mit fruchtbarem, organisch reichem Boden, der gut drainiert. Wenn Ihr Boden diese Anforderungen nicht erfüllt, ändern Sie ihn vor dem Pflanzen mit einer großzügigen Menge Kompost. Die Pflanzen vertragen Trockenheit, sehen aber am besten aus, wenn sie regelmäßig ohne Regen gegossen werden.

Befruchten Sie die Reben jährlich im Frühjahr. Sie können einen handelsüblichen Allzweckdünger verwenden. Der beste Dünger für Carolina Jessamine-Pflanzen ist jedoch eine 7 cm dicke Schicht aus Kompost, Blattschimmel oder gealtertem Dünger.

Carolina Jessamine Info - Pflege von Carolina Jessamine-Pflanzen

Carolina Jessamine Pruning

Wenn Carolina Jessamine sich selbst überlässt, kann sie ein wildes Aussehen entwickeln, wobei sich die meisten Blätter und Blüten auf den Rebstöcken befinden. Schneiden Sie die Spitzen der Reben zurück, nachdem die Blüten verblasst sind, um ein volleres Wachstum an den unteren Teilen des Stängels zu fördern.

Schneiden Sie die Reben während der gesamten Vegetationsperiode ab, um vom Spalier abweichende Seitenranken zu entfernen und tote zu entfernen oder beschädigte Reben. Wenn ältere Reben kopflastig werden und an den unteren Teilen des Stängels nur noch wenig Wachstum aufweisen, können Sie Carolina Jessamine-Pflanzen bis zu einer Höhe von etwa 1 m über dem Boden zurückschneiden, um sie zu verjüngen.

Video: falscher Jasmin, Gelber Jasmin, Wilder Jasmin

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: