Burrknot Of Trees – Hilfe für Bäume mit Burrknot-Symptomen

Gepfropfte Bäume sind anfällig für viele seltsame Tricks und senden manchmal wütend aussehende Stacheln oder Armeen von Wassersprossen aus dem Boden des Baumes. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über Baumwurzeln.

Burrknot Of Trees - Hilfe für Bäume mit Burrknot-Symptomen

Gepfropfte Bäume sind anfällig für viele seltsame Tricks und senden manchmal wütend aussehende Stacheln oder Armeen von Wassersprossen aus, wie winzige Soldaten, die aus dem Boden der Erde auftauchen der Baum. Ein Wurzelknoten tritt auf, wenn diese Wurzelstöcke unvollständige Gruppen von Luftwurzeln austreiben und einen rauen, rundlichen Bereich unter dem Transplantat bilden. Im Allgemeinen sind diese Gratknoten nicht schädlich, es sei denn, Gratknotenbohrer sind in der Nähe.

Symptome von Gratknotenbohrern

Gratknotenbohrer, die allgemein als Hartriegelbohrer bekannt sind, sind die Larvenform einer Clearwing Motte. Frauen legen Eier, die in etwas mehr als einer Woche in Gratknoten auf Bäumen schlüpfen. Als die winzigen Larven auftauchen, bohren sie sich in den Wurzelknoten und stoßen dabei einen rostfarbenen Frass heraus. Diese Verfärbung auf der Oberfläche des Wurzelknotens kann das erste und einzige Anzeichen eines Befalls sein.

Stellen, die über viele Generationen hinweg für die Fortpflanzung genutzt wurden, können es ermöglichen, dass der Baum mit der Zeit umgürtet wird, da die Larven immer tiefer graben durch den Wurzelknoten in gesundes Gewebe. Chronisch befallene Bäume können langsam abnehmen und, wenn sie wieder Früchte tragen, allmählich einen Rückgang ihrer Produktion aufweisen, wenn der Befall zunimmt.

Ursachen von Gratknoten

Gratknoten treten häufig bei gepfropften Bäumen auf scheint kein Wurzelstock immun zu sein. Hohe Luftfeuchtigkeit und Schattierung der Transplantatverbindung neigen dazu, die Bildung dieser Strukturen zu fördern. Viele Züchter häufen einen breiten Erdkegel um den freiliegenden Teil des Wurzelstocks, um die Wurzelbildung dieser Gratknoten zu fördern und das Risiko zu verringern, dass sich dort Bohrer ansiedeln.

Burrknot Of Trees - Hilfe für Bäume mit Burrknot-Symptomen

Behandlung von Bohrer-befallenen Gratknoten

Die Behandlung von Wurzelbohrern kann schwierig sein, da sie den größten Teil ihres Lebens in Wirtsbäumen verbringen. Pheromonfallen können jedoch dabei helfen, Erwachsene in Bewegung zu entdecken. Platzieren Sie diese zu Beginn der Saison etwa einen Meter über dem Boden, damit Sie bereit sind, wenn es Zeit zum Sprühen ist. Eine einmalige Anwendung von Chlorpyrifos direkt auf und um die Wurzelknoten, nachdem der erste Hartriegelbohrer in Ihrer Falle aufgetaucht ist, sollte für den Rest der Saison ausreichen.

Sie können verhindern, dass Hartriegelbohrer Gratknoten befallen, indem Sie den Wurzelstock gefährdeter Bäume mit einer weißen Schicht Latexfarbe einstreichen und diese mit hervorragender Sorgfalt behandeln. Hartriegelbohrer bevorzugen wie andere Bohrer gestresste Bäume und suchen sie vor allen anderen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: