Bud Drop On Fuchsia-Pflanze – Was tun bei Knospen, die Fuchsie abgeben?

Fuchsie zeigt den ganzen Sommer über helle Blüten, wenn sie richtig behandelt werden. Es kann schwierig sein, Probleme mit dem Tropfen von Fuchsienknospen zu diagnostizieren, aber wir haben in diesem Artikel eine Liste allgemeiner Gründe für Blütenprobleme zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen.

Bud Drop On Fuchsia-Pflanze - Was tun bei Knospen, die Fuchsie abgeben?

Fuchsia bietet eine Anzeige von helle Blüten den ganzen Sommer über, wenn sie richtig behandelt werden. Es kann schwierig sein, Probleme mit dem Tropfen von Fuchsienknospen zu diagnostizieren, aber wir haben in diesem Artikel eine Liste häufiger Gründe für Blütenprobleme zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen.

Bud Drop On Fuchsia-Pflanze - Was tun bei Knospen, die Fuchsie abgeben?

Warum Fuchsienknospen fallen

Fuchsienblüten hängen wie zarte Tänzer in bunten Petticoats und gehören zu den begehrtesten der Pflanzenwelt. Leider kann es schwierig sein, diese Pflanzen zu pflegen, was dazu führt, dass Fuchsienknospen abfallen, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie wollen. Wenn Ihre Fuchsie Knospen fallen lässt, ist dies ein Warnsignal dafür, dass etwas nicht stimmt. In der Regel ist die Ursache umweltbedingt und leicht zu beheben. Hier sind einige der häufigsten Ursachen dafür, dass Knospen von Fuchsienpflanzen abfallen:

  • Schock . Wenn Sie Ihre Pflanze einfach vom Kinderzimmer zu Ihnen nach Hause bringen, kann dies zu einem Schock führen, der von der ganz anderen Umgebung ausgeht, die Sie ihr gegeben haben. Wenn Sie Ihre Pflanze weiter gießen und füttern, blüht sie bei Bedarf wieder auf.
  • Unter Bewässerung . Fuchsia muss immer feucht gehalten werden, und für hängende Pflanzen kann dies bedeuten, dass sie zwei- oder dreimal am Tag gegossen werden. Wenn der Boden Ihrer Pflanze bei Berührung nicht feucht ist, gießen Sie ihn. Bei manchen Fuchsien kann ein Bewässern zu einem frühen Stillstand führen, wodurch sie sowohl Blüten als auch Blätter abschneiden.
  • Überbewässern Zu viel Bewässerung kann so schlimm wie nicht genug sein. Lassen Sie Ihre Fuchsie niemals im stehenden Wasser und entfernen Sie alle Untertassen, damit sich kein Regenwasser ansammelt. Stellen Sie sicher, dass das überschüssige Wasser, das in den Topf fließt, am Boden austritt, oder Sie fördern die Wurzelfäule, wodurch eine Pflanze lustlos wird und Knospen auf Fuchsie fallen, wenn keine Nährstoffe verfügbar sind.
  • Düngemittelmangel . Fuchsien sind schwere Fresser und können im Sommer schnell wachsen – Dies ist eine schlechte Kombination, wenn Sie nicht regelmäßig füttern. Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche einen 20-20-20-Dünger, der auf ein Viertel der Stärke verdünnt ist, um eine gute Blütenentwicklung zu fördern.
  • Luftmangel . Weil sie in feuchtem Boden gedeihen, kann Fuchsie Schimmelprobleme haben, die zu Symptomen wie Knospentropfen führen. Wenn Sie die Luftzirkulation erhöhen und verbrauchte Blätter und Knospen aus dem Topf entfernen, können Sie das Herabfallen der Knospen verhindern.
  • Überhitzen . Die Transpiration ist wichtig, um eine Pflanze bei warmem Wetter kühl zu halten – Fuchsien beenden diesen lebenswichtigen Prozess, wenn die Temperatur 26 ° C (80 ° F) erreicht, was zu welken Blättern und fallenden Blüten führt. Halten Sie Ihre Pflanze kühl, indem Sie die Blätter beschlagen oder an einen Ort bringen, an dem sie vor der heißen Mittagssonne geschützt ist.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: