Browning Pitcher Plants: Warum eine Kannenpflanze gelb oder braun wird

Browning Pitcher Plants: Warum eine Kannenpflanze gelb oder braun wird

Durch Hinzufügen einer oder drei Kannenpflanze zu Ihrem Garten oder Ihrem Innenraum fügen Sie etwas Ungewöhnliches hinzu. Die Kannenpflanze ist nicht nur ein interessanter Fleischfresser, sondern auch eine schöne Blüte als Belohnung für einen Gärtner, der sie gut gepflegt hat. Wenn Ihre Kannenpflanze gelb oder braun wird, ist es nicht an der Zeit, in Panik zu geraten. Diese robusten Pflanzen sind schwer zu halten.

Stirbt meine Kannenpflanze?

Wahrscheinlich wird Ihre Kannenpflanze immer älter; bräunende oder vergilbte Kannenpflanzen sind selbst dann normal, wenn Pflanzen hervorragend gepflegt werden. Mit dem Alter der einzelnen Krüge fangen sie an zu vergilben, bräunen sich und fallen zusammen. Wenn dies nur die ältesten oder größten Krüge sind, ist das kein Grund zur Sorge. Ihre Pflanze verschüttet nur ihre ältesten Krüge. Wenn sich der Herbst nähert, beginnt eine normale Pflanze zu schlummern und stoppt den Austausch der Schuppenkannen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Pflege der Kannenpflanze ist und die braune oder gelbe Kannenpflanze sich verfärbt, ist dies möglicherweise der Fall größere Probleme. Obwohl die Kannenpflanzen Sumpfgeborene sind, tolerieren sie kein stehendes Wasser wie ihre fleischfressenden Zeitgenossen und reduzieren sofort das Wasser, um den Boden um die Krone der Pflanze zu trocknen. Wenn Sie mit Leitungswasser gießen, kann dies ebenfalls zu Problemen führen. Viele Züchter glauben, dass die schweren Mineralien im Leitungswasser Verletzungen verursachen können. Halten Sie sich daher an gereinigtes oder gefiltertes Wasser.

Andere Ursachen von Umweltbelastungen

Kannenpflanzen, die ihre Farbe ändern, versuchen Ihnen vielleicht zu sagen dass etwas in ihrer Umgebung falsch ist. Dies erfordert eine umfassende Bewertung des Systems, in dem sie leben. Diese Pflanzen sind nicht dasselbe wie Ihre Philodendren oder Gerbera-Gänseblümchen und haben ganz besondere Bedürfnisse. Ihr Wachstumsmedium sollte locker, aber saugfähig sein, wie die Moore, aus denen diese Pflanzen stammen. Ein leicht saurer pH-Wert ist ebenfalls von Vorteil.

Versuchen Sie, Ihre Pflanze an einen sonnigen Ort zu bringen. Kannenpflanzen brauchen volle Sonne, um ihr Bestes zu geben. Wenn Sie sie jedoch in einem Fenster mit hellem, direktem Sonnenlicht platzieren, kann es zu Verbrennungen kommen. Wählen Sie Ihren Standort daher sorgfältig aus.

Die Luftfeuchtigkeit sollte hoch sein, wenn möglich um 60 Prozent. Wenn Sie Ihre Pflanze in ein Terrarium bringen, kann sich ihre Farbe verbessern. Denken Sie daran, dass fleischfressende Pflanzen in armen Böden gedeihen und die meiste Nahrung durch den Verzehr von Insekten erhalten. Dünger kann diese Pflanzen sehr schädigen.

Browning Pitcher Plants: Warum eine Kannenpflanze gelb oder braun wird

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: