Bromelienpropagation – Lernen Sie, wie man Bromelienwelpen wächst

Bromelienpropagation - Lernen Sie, wie man Bromelienwelpen wächst

Einer der interessanteren Aspekte von Bromelien ist ihre Fähigkeit, Welpen oder Versätze zu erzeugen. Dies sind die Babys der Pflanze, die sich hauptsächlich vegetativ vermehren. Bromelien müssen reif sein, bevor sie ihre reizvolle, mehrere Monate dauernde Blume hervorbringen. Nach der Blüte produziert die Pflanze Welpen. Einige Tipps zum Züchten von Bromelienwelpen können Sie mit einer ganzen Ernte dieser erstaunlichen Pflanzen beginnen.

Bromeliad Propagation

Bromelien sind beliebte tropisch wirkende Zimmerpflanzen oder Freilandpflanzen in warmen Regionen. Die am häufigsten verkauften Formen bilden einen Becher in der Mitte der Rosette, der Wasser enthält. Viele bilden auch eine bunte Blume, die nach einigen Monaten stirbt. Zu dieser Zeit fängt der Welpe an, sich von der Bromelie zu bilden. Sie können diese sorgfältig von der Mutterpflanze trennen und haben eine neue Bromelie, die nach ein paar Jahren blühen und welpen wird.

Bromelien können aus Samen gezüchtet werden, aber es müssen zwei Pflanzen gekreuzt werden, um sexuell lebensfähigen Samen zu erzeugen. Samen werden in feuchtem Sphagnum-Moos oder sterilem Blumenerde ausgesät. Das Medium muss feucht gehalten werden, und die Samen müssen an einem warmen Ort zum Sprießen gehalten werden.

Eine schnellere und einfachere Methode der Bromelienvermehrung ist die Teilung. Dies bedeutet, dass Sie warten müssen, bis sich Welpen bilden, und sie vorsichtig vom sterbenden Elternteil abschneiden. Welpe beginnt mit Bromelien, die erwachsen sind, blüht nicht bis zu 3 Jahre, aber es ist die Hälfte der Zeit, die für aus Samen gezüchtete Pflanzen benötigt wird, und ist so einfach zu bewerkstelligen. Warum also nicht?

Wie man Bromelienwelpen anpflanzt

Der erste Schritt zum Züchten von Jungtieren besteht darin, sie von der Mutterpflanze zu entfernen. Je länger die Welpen auf dem Elternteil bleiben, desto früher werden sie reif und blühen. Das bedeutet, eine sterbende Mutterpflanze zu tolerieren, deren Blätter gelb werden und schließlich braun werden. Dies ist ein natürlicher Prozess und kein Grund zur Sorge, da die Eltern ihre gesamte Energie in die Ausbreitung durch die Welpen stecken.

Die meisten Bromelien-Eltern können mehrere Welpen hervorbringen. Warten Sie, bis das Stammwerk ziemlich tot aussieht, bevor Sie Offsets ernten. Die Welpen sollten & frac12 sein. zu die Größe des Elternteils vor der Teilung. Sie können Wurzeln auf Welpen sehen, aber selbst wenn sie keine Wurzeln gebildet haben, können reife Welpen überleben, da sie epiphytisch sind.

Sobald sie groß genug sind, ist es Zeit, Bromelienwelpen zu ernten und zu pflanzen.

Bromeliad Pup Planting

Verwenden Sie ein steriles, scharfes Messer, um die Welpen zu entfernen. Es ist oft am besten, die Mutter aus dem Behälter zu nehmen, um besser erkennen zu können, wo sie geschnitten werden muss. Schneiden Sie den Welpen vom Elternteil ab und nehmen Sie eine kleine Menge des Elternteils zusammen mit dem Versatz mit.

Verwenden Sie eine gute feuchte Torfmischung zum Anpflanzen von Bromelienwelpen. Der Behälter sollte doppelt so groß sein wie die Basis des Welpen. Wenn der Welpe keine Wurzeln hat, können Sie ihn an eine Korkplatte oder sogar an einen Zweig binden. Lassen Sie das Medium ein wenig austrocknen, bevor Sie den Welpen in seinem winzigen Becher gießen.

Wenn die Mutterpflanze noch lebhaft genug aussieht, tupfen Sie sie um und pflegen Sie sie wie üblich. Mit etwas Glück kann sie noch mehr Welpen hervorbringen, bevor sie fort ist.

Bromelienpropagation - Lernen Sie, wie man Bromelienwelpen wächst

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: