Braune Philodendron-Blätter: Warum werden meine Philodendron-Blätter braun?

Braune Philodendron-Blätter: Warum werden meine Philodendron-Blätter braun?

Philodendren sind sehr beliebte Zimmerpflanzen mit großen, attraktiven, tief segmentierten Blättern. Sie werden besonders für ihre Fähigkeit geschätzt, bei schwachem künstlichem Licht zu gedeihen. Manchmal werden ihre Blätter jedoch gelb oder braun und sehen ungesund aus. Lesen Sie weiter, warum Philodendronblätter gelb und braun werden, und was Sie dagegen tun können.

Warum werden meine Philodendronblätter braun?

Es gibt einige mögliche Ursachen für braunes Philodendron Blätter. Philodendren haben spezifische Wasser- und Lichtanforderungen, und wenn die Pflanze krank aussieht, besteht eine gute Chance, dass eine dieser Anforderungen nicht erfüllt wird.

Wasser

Philodendren benötigen eine konstante Versorgung Wasser, um gesund zu bleiben. Der Boden sollte immer etwas feucht sein. Wenn Sie zu viel oder zu wenig Wasser gießen, kann dies die Ursache sein. Wenn Sie Wasser gießen, gießen Sie gründlich Wasser und stoppen Sie erst, wenn Wasser aus den Abflusslöchern fließt.

Umgekehrt kann zu viel Wasser auch braune Philodendronblätter verursachen. Philodendren mögen Wasser, aber sie sitzen nicht gern darin. Stellen Sie sicher, dass Ihr Topf viel Wasser enthält und dass Wasser beim Wasserlassen aus den Abflussöffnungen fließt.

Licht

Wenn das Philodendron-Blätter nicht durch Wasser braun wird, ist es möglicherweise hell . Philodendren gedeihen im indirekten Licht und sind oft nur mit künstlichem Licht vollkommen zufrieden. Wenn Sie Ihren Philodendron in ein Fenster stellen oder im Freien, wo er direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, werden seine Blätter möglicherweise gelb und erleiden sogar einen Sonnenbrand.

Philodendren leiden jedoch unter zu wenig Licht. Insbesondere im Winter oder in einem dunkleren Raum färben sie möglicherweise gelb und können von einem Fenster in der Nähe profitieren.

Krankheiten

Philodendronblätter, die sich gelb und braun verfärben, können auch durch bestimmte Bakterien verursacht werden Krankheiten. Blattflecken, Blattflecken und Brandverletzungen können bedeuten, dass Blätter auf Philodendren braun werden. Wenn Ihre Pflanze infiziert ist, isolieren Sie sie von Ihren anderen Pflanzen und entfernen Sie die beleidigenden Blätter mit einer Schere, die Sie zwischen jedem Schnitt desinfizieren.

Wenn mehr als ein Drittel der Blätter betroffen ist, entfernen Sie sie schrittweise um die Pflanze nicht zu töten. Schützen Sie Ihre nicht infizierten Pflanzen, indem Sie ihnen ausreichend Luftzirkulation zuführen. Wenn Sie sie gießen, vermeiden Sie, die Blätter zu benetzen – Bakterien brauchen Feuchtigkeit, um zu wachsen und sich auszubreiten.

Braune Philodendron-Blätter: Warum werden meine Philodendron-Blätter braun?

Video: Mein Gummibaum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: