Brasilianische Kerze Zimmerpflanze: Erfahren Sie mehr über die Pflege brasilianischer Kerzen

Brasilianische Kerze Zimmerpflanze: Erfahren Sie mehr über die Pflege brasilianischer Kerzen

brasilianische Kerzenpflanze ( Pavonia multiflora ) eine erstaunliche blühende Staude ist, die für eine Zimmerpflanze geeignet ist oder kann in USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 gezüchtet werden. Die Gattung ist Pavonia , zu der auch viele andere blühende Büsche der Malvenfamilie gehören. Die Pflege brasilianischer Kerzen sollte zu seinem tropischen Erbe passen und die warmen, feuchten Bedingungen, in denen die Pflanze entstand, nachahmen.

Was sind brasilianische Kerzen?

Rosa Blüten mit einzigartigen langen Blütenblättern oder Deckblättern sind wesentliche Merkmale der brasilianischen Kerzen von Pavonia. Was sind brasilianische Kerzen? Sie sind eine Gruppe von Pflanzen, die im tropischen Süden und in Lateinamerika endemisch sind. Die exotischen Pflanzen benötigen warme Temperaturen und regelmäßiges Wasser. Die intensiven Blüten bringen das brasilianische Gefühl in ein nördliches oder westliches Zuhause, in dem tropische Einflüsse heiße, heiße Nächte und sengenden Himmel hervorrufen.

Wie der Name vermuten lässt, sind diese Pflanzen mit gefingerten Blüten geschmückt, deren Blütenblätter kegelförmigen Kerzen ähneln. Die eigentliche Blume ist tief violettblau und mit hellrosa bis roten Hochblättern oder modifizierten Blättern bedeckt. Der Effekt ist ziemlich verblüffend und verleiht dem Innenraum einen ganz besonderen Karneval.

Die Pflanzen können in natürlichen Umgebungen 4 bis 8 Fuß hoch werden, erreichen aber eher nur 2 bis 3 Fuß als Brasilianische Kerze Zimmerpflanze Die Blätter sind lanzettförmig, auf der Oberseite immergrün und glänzend, auf der Unterseite eine leicht pelzige Textur. Blumen entstehen im Frühling und im Herbst, aber im Innenbereich können sie zu jeder Jahreszeit zur Blüte gebracht werden.

Anbau einer brasilianischen Kerze Zimmerpflanze

Pavonia Brasilianische Kerzen können in der Baumschule gefunden werden Zentren und als Geschenkpflanze durch Floristen. Sie können auch aus Nadelholzschnitt im Frühjahr oder aus Saatgut vermehrt werden. Die Blüten werden zu Samenkapseln, die in flachen Wiesen gesät werden können.

Die brasilianische Kerzenpflanze benötigt Temperaturen von 15 bis 26 Grad Celsius (15-26 ° C), um ein optimales Wachstum zu erreichen, übersteht jedoch Temperaturen bis 30 und 40 F (-1 bis 4 C).

Er produziert unter warmen, feuchten Bedingungen die besten Blüten und kann jedes Licht mit Ausnahme der vollen Schatten aushalten. Eine hellere Beleuchtung erhöht das Blühen. Platzieren Sie die Pflanze in einem Gewächshaus, in einem sonnigen Fenster oder sogar in einem Wintergarten, und Sie werden wahrscheinlich viele Jahre lang für Sie blühen.

Pflege von brasilianischen Kerzen

Bringen Sie im Sommer Behälterpflanzen ins Freie; Sie sind attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und andere bestäubende Insekten.

Pflanzen Sie sie in einem auf Lehm basierenden Zimmerpflanzenboden und halten Sie den Boden das ganze Jahr über mäßig feucht.

Füttern Sie die Pflanze mit Allzweck-Pflanzennahrung einmal im Monat, verdünnt in der Wasseranwendung. Wenn Sie die Blüte fördern möchten, verwenden Sie eine Formel mit einem höheren Phosphorgehalt, aber achten Sie darauf, die Wurzeln nach einer solchen Befruchtung gut auszulaugen, um eine Wurzelverbrennung zu verhindern.

Brasilianische Kerzenhauspflanzen profitieren vom Spritzen mit Wasser, um zu wachsen Feuchtigkeit, vor allem im Winter, wenn Heizungen die Luft trocknen. Sie können den Topf auch auf eine mit Kieselsteinen und Wasser gefüllte Untertasse stellen, so dass durch Verdunstung Luft in die Luft gelangt.

Diese Pflanzen haben wenige Krankheitsprobleme und Schädlingsprobleme. Sie werden viele Jahre andauern und blühen fast immer mit guter Pflege.

Brasilianische Kerze Zimmerpflanze: Erfahren Sie mehr über die Pflege brasilianischer Kerzen

Video: Die Toten Hosen // „Unter den Wolken” [Offizielles Musikvideo]

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: