Boxwood Mite Damage – Behandlung von Buchsbaummilben

Wenn Sie neue Buchsbäume pflanzen, sollten Sie Sorten in Betracht ziehen, die gegen Milben resistent sind. Wenn Ihre geliebten Buchsbäume bereits befallen sind, klicken Sie auf diesen Artikel, um Tipps zu Schäden durch Buchsbaummilben und zur Bekämpfung von Buchsbaummilben zu erhalten.

Boxwood Mite Damage - Behandlung von Buchsbaummilben

Buchsbaum (Buxus spp.) Ist ein beliebter Strauch in Gärten und Landschaften in der Land. Der Strauch kann jedoch der Wirt von Buchsbaummilben, Eurytetranychus buxi und Spinnmilben sein, die so klein sind, dass die Insekten mit bloßem Auge nur schwer zu erkennen sind.

Wenn Sie neue Buchsbäume pflanzen, sollten Sie Sorten in Betracht ziehen, die gegen Milben resistent sind . Beispielsweise ist japanisches Buchsbaumholz weniger anfällig für Buchsbaumspinnmilben als europäische und amerikanische Sorten. Wenn Ihre geliebten Buchsbäume bereits befallen sind, lesen Sie weiter, um Tipps zu Schäden durch Buchsbaumilben und zur Bekämpfung von Buchsbaumilben zu erhalten.

Was sind Buchsbaummilben?

Was sind Buchsbaummilben? Es sind winzige Insekten, die sich auf dem Boden von Buchsbaumblättern fressen. Selbst mit einer Handlinse haben Sie möglicherweise Probleme, diese Schädlinge zu erkennen.

Sie werden den Schaden der Buchsbaummilbe jedoch leicht genug erkennen. Mit Buchsbaumspinnmilben infizierte Blätter sehen aus, als wären sie von Stecknadeln gestochen worden, und sie können mit sehr kleinen gelben oder weißen „Sommersprossen“ befleckt sein. Starker Befall kann zur Entlaubung der Pflanzen führen.

Boxwood Mite Damage - Behandlung von Buchsbaummilben

Buchsbaummilbenbekämpfung

Wie es im Garten oft der Fall ist, ist die Vorbeugung bei Buchsbaumspinnmilben einfacher als die Heilung. Ein Faktor für den Milbenbefall ist die Anwendung von stickstoffreichem Dünger. Das Vermeiden dieser Gefahr ist daher ein guter erster Schritt.

Um die Bekämpfung von Buchsbaummilben zu verstehen, müssen Sie den Lebenszyklus des Insektenschädlings kennen. Buchsbaumspinnmilben legen runde, grünliche Eier auf die Unterseite des Laubs, und die Eier überwintern dort. Sie schlüpfen im Mai und werden schnell erwachsen. In wenigen Wochen legen sie selbst Eier.

Die Tatsache, dass jeden wachsenden Sommer viele Generationen geboren werden, bedeutet, dass Sie frühzeitig mit der Bekämpfung von Buchsbaummilben beginnen müssen. Diese Milbe ist im Frühjahr und Frühsommer am aktivsten. In dieser Zeit kann mit der Behandlung von Buchsbaummilben begonnen werden.

Die Behandlung von Buchsbaummilben reicht von biologisch bis chemisch. Beginnen Sie mit Wasser. Waschen Sie mit einem schnellen Wasserstrahl aus dem Schlauch die Milben vom Buchsbaum-Laub.

Wenn dieser Ansatz nicht funktioniert, können Sie das Laub im Sommer mit Gartenbauöl einsprühen. Behandeln Sie die Buchsbaumspinnmilben Anfang Mai als letzten Ausweg mit Abamectin (Avid), Bifenthrin (Talstar), Malathion oder Oxythioquinox (Morestan).

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: