Boston Farn, das Brown dreht: Behandeln von Brown Wedel auf Boston-Farn-Anlage

Boston Farn, das Brown dreht: Behandeln von Brown Wedel auf Boston-Farn-Anlage

Boston-Farne sind altmodische Pflanzen, die die Eleganz der Jahrhundertwende-Stuben in ein modernes Zuhause bringen. Sie erinnern an Straußenfedern und in Ohnmacht fallende Sofas, aber ihr üppiges grünes Laub ist die perfekte Folie für jede Dekorationswahl. Die Pflanze benötigt viel Feuchtigkeit und wenig Licht, damit der Boston-Farn nicht braun wird. Wenn Sie einen Boston-Farn mit braunen Blättern haben, kann es sich um einen kulturellen oder einfach falschen Standort für die Pflanze handeln.

Boston-Farne sind für den Gartenbau von Containern geeignet. Als Zimmerpflanzen sind sie pflegeleicht und verleihen Ihrem Zuhause üppiges Grün. Boston Farne sind eine Sorte des Schwertfarns. Die Sorte wurde 1894 in einer Lieferung dieser Farne entdeckt. Heute gibt es viele Sorten des Farns, der heute genauso beliebt ist wie im 19. Jahrhundert. Als Laubpflanze kann der Farn nicht zusammengebracht werden, aber die Bräunung von Boston-Farn auf Wedeln verringert die Attraktivität.

Warum wird My Boston Fern Brown? schlechter Boden, unzureichende Drainage, Mangel an Wasser oder Feuchtigkeit, zu viel Licht, zu viel Salz oder einfach nur mechanische Verletzungen. Wenn Ihre Katze dazu neigt, an den Blättern zu kauen, werden die Spitzen braun und sterben ab. Wenn Sie zu häufig düngen und den Boden nicht auslaugen, verfärbt sich der Farn durch den Salzaufbau.

Da es so viele mögliche Ursachen gibt, beseitigen Sie die Katze und den Dünger wo die Pflanze lebt und dann Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Fürsorge richten.

Kulturelle Ursachen für einen Boston-Farn mit braunen Blättern

  • Light – Boston-Farne brauchen moderates Licht um die grünsten Wedel zu erzeugen, neigen sie jedoch dazu, an den Spitzen zu brennen, wenn das Licht zu intensiv ist. Farne sollten nicht in südlichen Fenstern aufgestellt werden, da die Wärme und das Licht für die Pflanze zu groß sind.
  • <45 Temperatur – Die Temperaturen sollten während des Jahres etwa 18 ° C betragen Nacht und nicht höher als 95 (35 ° C) während des Tages.

    <45 Wasser – Die Anlage benötigt auch konstantes Wasser. Behalten Sie ein gleichmäßig feuchtes, aber nicht feuchtes Medium bei, um braune Wedel auf Boston-Farn zu verhindern.

  • Luftfeuchtigkeit – Luftfeuchtigkeit ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Boston-Farnpflege. Misting ist eine Möglichkeit, Feuchtigkeit hinzuzufügen, aber es ist nur eine kurzfristige Lösung, da das Wasser verdunsten wird. Füllen Sie eine Schüssel mit Kies und Wasser, und stellen Sie den Topf darauf, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Wie fixiere ich Brown Wedel auf Boston Fern?

Wenn kulturelle Probleme dies nicht sind Der Grund dafür, dass Ihr Boston-Farn braun wird, muss möglicherweise umgetopft oder gefüttert werden.

  • Repotieren Sie Boston-Farne mit einer Mischung aus 50% Torfmoos, 12% Gartenbaubarke und dem restlichen Perlit. Dies hat die ausgezeichnete Drainage, die die Pflanze benötigt.
  • Verwenden Sie ein wasserlösliches Pflanzennahrung, das alle 2 Wochen und im Winter einmal pro Monat zur Hälfte gemischt wird. Eine Epsom-Salzlösung, die zweimal im Jahr aufgetragen wird, trägt dazu bei, die grünste Farbe zu erhalten. Mischen Sie mit einer Rate von 2 Esslöffeln pro Liter Wasser. Spülen Sie das Blatt immer nach dem Befruchten von Boston-Farn-Pflanzen ab, um ein Verbrennen der Blätter zu verhindern.

Nach diesen Schritten sollte Ihr Boston-Farn bald sein bestes Aussehen zeigen.

Boston Farn, das Brown dreht: Behandeln von Brown Wedel auf Boston-Farn-Anlage

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: