Bodenanforderungen für Sagopalmen: Erfahren Sie mehr über den besten Boden für Sagos

Die Sagopalme gilt als harter Baum, der eine Vielzahl von Temperaturen und Bodenbedingungen verträgt. Es ist jedoch weitaus wichtiger, die idealen Anforderungen an den Boden von Sagopalmen zu erfüllen. Welchen Boden braucht ein Sago? Erfahren Sie hier mehr.

Bodenanforderungen für Sagopalmen: Erfahren Sie mehr über den besten Boden für Sagos

Die Sagopalme (Cycas revoluta) ist eigentlich keine Palme. Aber es sieht so aus. Diese tropisch aussehende Pflanze stammt aus Fernost. Es erreicht eine Höhe von 6 Zoll und kann sich über eine Breite von 6 bis 8 Zoll ausbreiten. Es hat einen geraden oder leicht gekrümmten schmalen braunen Stamm, der mit einer Krone aus palmenartigen, farnigen Wedeln gekrönt ist.

Die Sagopalme gilt als ein zäher Baum, der einen weiten Temperaturbereich aushält Bodenbeschaffenheit. Für die Gesundheit dieser Pflanze ist es jedoch wichtiger, die idealen Anforderungen an den Sagopalmenboden zu erfüllen, als ursprünglich angenommen. Welchen Boden braucht ein Sago? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bodenanforderungen für Sagopalmen: Erfahren Sie mehr über den besten Boden für Sagos

Bester Boden für Sagopalmen

Welche Art von Boden braucht ein Sago? Der beste Boden für Sagos ist reich an organischen Stoffen und gut entwässert. Geben Sie dem Boden unter Ihrer Sagopalme jedes Jahr oder sogar zweimal im Jahr Kompost von guter Qualität zu. Kompost verbessert auch die Entwässerung, wenn Ihr Boden entweder zu lehmig oder zu sandig ist.

Einige Experten empfehlen, die Sagopalme etwas oberhalb der Bodenlinie zu pflanzen, damit sich kein Regen- oder Bewässerungswasser ansammelt die Basis des Rumpfes. Denken Sie daran, dass der beste Boden für Sagopalmen eher auf der trockenen als auf der feuchten und sumpfigen Seite liegt. Lassen Sie Ihre Sagopalmen jedoch nicht vollständig austrocknen. Verwenden Sie ein Feuchtigkeitsmessgerät und ein pH-Messgerät.

Die Anforderungen an Sago-Palmenböden umfassen einen nahezu neutralen pH-Wert – etwa 6,5 ​​bis 7,0. Wenn Ihr Boden zu sauer oder zu alkalisch ist, geben Sie monatlich den entsprechenden organischen Dünger auf Ihren Boden. Am besten tun Sie dies während der Vegetationsperiode.

Wie Sie sehen, sind die Anforderungen an den Sago-Palmenboden nicht so hoch. Sagopalmen sind einfach zu züchten. Denken Sie daran, dass der beste Boden für Sago-Palmen porös und reich ist. Geben Sie Ihrer Sagopalme diese Bedingungen und Sie werden jahrelang Freude an der Landschaft haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: