Blumenkohl-Beistellpflanzung – Pflanzen, die gut mit Blumenkohl wachsen

Bei der Beistellpflanzung werden zwei oder mehr Arten von Pflanzen zum gegenseitigen Nutzen gepaart. In diesem Artikel werden wir uns mit dem Pflanzen von Blumenkohl-Gefährten beschäftigen. Welche Blumenkohlbegleiterpflanzen wachsen gut mit Blumenkohl?

Inhalt posten

Blumenkohl-Beistellpflanzung - Pflanzen, die gut mit Blumenkohl wachsen

Genau wie Menschen haben alle Pflanzen Stärken und Schwächen. Genauso wie bei Menschen fördert Kameradschaft unsere Stärken und minimiert Schwächen. Das Pflanzen von Gefährten paart zwei oder mehr Arten von Pflanzen zum gegenseitigen Nutzen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Pflanzen von Blumenkohl. Welche Blumenkohlbegleiterpflanzen wachsen gut mit Blumenkohl? Lassen Sie uns mehr darüber erfahren.

Blumenkohl als Beistellpflanze

Bevor wir uns mit den Pflanzen befassen, die mit Blumenkohl gut wachsen, wollen wir uns genau ansehen, was eine Beistellpflanze ist. Wie bereits erwähnt, bedeutet das Anpflanzen von Gefährten, dass zwei oder mehr Arten zum gegenseitigen Nutzen zusammengepflanzt werden. Manchmal können Pflanzen auf diese Weise Nährstoffe effizienter aufnehmen, oder manchmal wirken bestimmte Pflanzen als natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel oder nützliche Insektenattraktoren.

Wenn Sie die richtige Pflanze auswählen, wird die symbiotische Beziehung einer anderen Natur im Ökosystem nachgeahmt. In der Natur gibt es keinen Fehler, wenn bestimmte Arten von Pflanzen gemeinsam wachsen.

Eine der ältesten und bekanntesten begleitenden Pflanzungen heißt „Die drei Schwestern“ und besteht aus Mais, Bohnen und Kürbis. Die Irokesen hatten dieses wachsende Prinzip drei Jahrhunderte vor der Ankunft der ersten Siedler angewandt. Das Trio unterstützte den Stamm, indem es ihn nicht nur mit einer ausgewogenen Ernährung versorgte, sondern auch geistig. Die Irokesen glaubten, dass die Pflanzen ein Geschenk der Götter waren.

Metaphorisch gesehen unterstützen sich die Drei Schwestern genau wie die Schwestern. Die Bohnen verwendeten den Mais als Unterstützung, während sie Stickstoff erzeugten, der dann von Mais und Kürbis verwendet werden kann. Die Bohnen wachsen auch durch den sich ausbreitenden Kürbis auf und stricken die drei effektiv zusammen. Die großen Blätter des Kürbisses bieten schattige Bereiche, die den Boden abkühlen und Unkraut bremsen, und halten auch knabbernde Lebewesen mit ihren stacheligen Stielen fern.

Aber ich schweife ab. Kommen wir zurück zu den Blumenkohl-Begleitpflanzen.

Blumenkohl-Beistellpflanzung - Pflanzen, die gut mit Blumenkohl wachsen

Blumenkohl-Begleitpflanzung

Bohnen, Sellerie und Zwiebeln eignen sich hervorragend, wenn Sie Blumenkohl als Begleitpflanzung verwenden. Bohnen und Blumenkohl sind eine ideale Kombination. Beide Pflanzen halten Schädlinge ab und ziehen nützliche Insekten an. Sellerie zieht auch nützliche Insekten an und ist ein Wasserschwein, was bedeutet, dass es zwar viel Wasser verbraucht, aber dem Blumenkohl mehr Nährstoffe im Boden zurücklässt. Zwiebeln und Blumenkohl sind zwar eine großartige Kombination, aber nicht, wenn Sie Bohnen in die Mischung werfen. Bohnen und Zwiebeln mischen sich nicht. Vermeiden Sie es daher, auch Bohnen anzupflanzen, wenn Sie Blumenkohl und Zwiebeln anbauen möchten.

Andere Gemüse, die für die Bepflanzung mit Blumenkohl empfohlen werden, sind:

  • Zuckerrüben
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Mangold
  • Spinat
  • Gurke
  • Mais
  • Rettich

Einige Kräuter wie Salbei und Thymian sind auch für Blumenkohl von Vorteil. Ihre starken Düfte halten einige Schädlinge ab, während ihre aromatischen Blüten Bienen anziehen.

Neben der Vermeidung der Kombination von Blumenkohl, Zwiebeln und Bohnen gibt es andere Pflanzen, die für die Blumenkohlbegleiterpflanzung nicht empfohlen werden. Erbsen und Blumenkohl vermischen sich nicht gut. Die Erbsen hemmen das Wachstum von Blumenkohl. Erdbeeren sind auch tabu. Erdbeeren (und das kann ich bestätigen) sind berüchtigt dafür, dass sie Schnecken anziehen.

Tomaten werden auch nicht für den Anbau in der Nähe von Blumenkohl empfohlen. Sie brauchen eine enorme Menge an Nahrung, die die Menge, die der Blumenkohl zur Verfügung hat, verringert.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: