Blühen Akazien im Winter – Toleranz und Schutz gegen Akazienkälte

Können Sie im Winter Akazien anbauen? Die Antwort hängt von Ihrer Anbauzone und der Art der Akazie ab, die Sie anbauen möchten. Erfahren Sie mehr über winterharte Akazien und kaltes Wetter in diesem Artikel. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Blühen Akazien im Winter - Toleranz und Schutz gegen Akazienkälte

Können Sie im Winter Akazien anbauen? Die Antwort hängt von Ihrer Anbauzone und der Art der Akazie ab, die Sie anbauen möchten. Obwohl die Kältetoleranz von Akazien je nach Art sehr unterschiedlich ist, sind die meisten Arten nur für warmes Klima geeignet. Wenn Sie in einem weit nördlich gelegenen Klima leben und kein Akazienanbau in Frage kommt, können Sie Ihre Akazie im Winter immer mit nach Hause nehmen. Die nächste Frage könnte lauten: Blühen Akazien im Winter? Nicht in den meisten Klimazonen, aber im späten Winter oder im frühen Frühling können Sie die Blüte von Zweigen in Innenräumen erzwingen. Lesen Sie weiter, um mehr über winterharte Akazien und kaltes Wetter zu erfahren.

Akazienkältetoleranz

Die meisten Akazien sind in warmen Klimazonen wie Florida, Mexiko und Hawaii heimisch und vertragen Kälte unterhalb der USDA-Pflanze nicht Winterhärte 8. Es gibt jedoch einige winterharte Akazien, die kaltes Winterwetter vertragen. Hier sind zwei Beispiele für winterharte Akazien in kühlen Klimazonen:

  • Acacia Winter Flame (Acacia baileyana ‚Winter Flame‘), auch als goldene Mimose bekannt: Zonen 4-8
  • Prairie Acacia (Acacia augustissima), auch als Farnakazie oder Weißballakazie bekannt: Zonen 6-10

Acacia Winter Care

Wenn Sie Wenn Sie in einem Randklima leben, in dem es gelegentlich frostig wird, sollten Sie Akazien im Winter pflegen, damit Ihre Pflanzen bis zum Frühjahr überleben.

Pflanzen Sie Akazien an einem geschützten Ort, z. B. in der Nähe einer nach Süden ausgerichteten Wand. Schützen Sie die Wurzeln mit einer dicken Schicht Bio-Mulch wie Stroh, Tannennadeln, getrockneten Blättern oder feiner Rinde. Lassen Sie den Mulch nicht gegen den Stamm stapeln, da feuchter Mulch die Fäulnis fördern kann.

Düngen Sie Ihre Akazie niemals nach dem Hochsommer. Stickstoffhaltiger Dünger ist zu diesem Zeitpunkt besonders riskant, da er üppiges, zartes Wachstum erzeugt, das wahrscheinlich durch Frost eingeklemmt wird.

Entfernen Sie abgebrochenes oder beschädigtes Wachstum im Frühjahr.

Wenn Ihr Klima anfällig ist Pflanzen Sie Akazien in einen Behälter und bringen Sie sie in Innenräume, wenn die Nachttemperatur unter 7 ° C fällt.

Blühen Akazien im Winter - Toleranz und Schutz gegen Akazienkälte

Wachsen von Akazien in Innenräumen

Können Sie Akazien in Innenräumen züchten? Winter in deinem Haus? Ja, dies ist eine weitere Option, sofern der Baum nicht zu groß ist.

Stellen Sie Ihren Akazien-Topfbaum in ein sonniges Fenster, vorzugsweise nach Süden. Andernfalls ergänzen Sie das verfügbare Licht mit einem Wachstumslicht oder Leuchtstofflampen.

Gießen Sie Akazien tief, wenn sich der Boden leicht trocken anfühlt. Lassen Sie den Topf immer gut abtropfen. Lassen Sie die Pflanze niemals knochentrocken werden.

Wenn die Luft in Ihrem Haus trocken ist, erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit, indem Sie den Topf mit nassem Kies oder Kieselsteinen platzieren.

Bewegen Sie Ihre Akazie während des Frühlings und nach draußen Sommer.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: