Blue Barrel Cactus Info: Erfahren Sie, wie Sie einen Blue Barrel Cactus züchten

Der Blue Barrel Cactus ist eine attraktive Pflanze mit perfekt runder Form, bläulicher Farbe und hübschen Frühlingsblumen. Wenn Sie in einem Wüstenklima leben, bauen Sie dieses im Freien an. Wenn Sie in einem kälteren Klima sind, ist die Pflege von Kakteen in einem Innencontainer ganz einfach. Lehnen Sie sich hier etwas zurück.

Blue Barrel Cactus Info: Erfahren Sie, wie Sie einen Blue Barrel Cactus züchten

Der blaue Fasskaktus ist ein attraktives Mitglied der Familie der Kakteen und Sukkulenten. Er hat eine perfekt runde Form, eine bläuliche Farbe und hübsche Frühlingsblumen. Wenn Sie in einem Wüstenklima leben, bauen Sie dieses im Freien an. Wenn Sie sich in einem kälteren oder feuchteren Klima befinden, ist die Pflege von Kakteen mit blauem Fass in einem Innenbehälter einfach.

Über Kakteen mit blauem Fass

Der wissenschaftliche Name für Kakteen mit blauem Fass lautet Ferocactus glaucescens und Es ist heimisch in östlichen und zentralen Gebieten von Mexiko, insbesondere im Bundesstaat Hidalgo. Es wächst in den Bergen zwischen den Felsen und als Teil des einheimischen Wacholderwald- und Strauchlebensraums.

Fasskakteen haben ihren Namen von der Form und dem Wachstumstyp, der rund und gedrungen ist. Sie wachsen als einzelne Fässer bis sie älter sind, wenn neue Köpfe wachsen, um einen Hügel zu bilden. Die Farbe ist ein sattes Grau- oder Blaugrün, und das Fass ist mit Stacheln übersät. Das Hauptfass ist bis zu 55 cm hoch und hat einen Durchmesser von 50 cm. Im Frühjahr erhalten Sie trichterförmige gelbe Blüten an der Krone, gefolgt von runden, weißen Früchten.

Blue Barrel Cactus Info: Erfahren Sie, wie Sie einen Blue Barrel Cactus züchten

So ​​züchten Sie einen blauen Fasskaktus

Züchten Sie einen blauen Fasskaktus ist einfach, obwohl es langsam wächst. Geben Sie ihm einen reichen Boden, der gut abfließt und einen sonnigen Standort. Wenn Sie es in einem Behälter anbauen, ist die Entwässerung von entscheidender Bedeutung, da stehendes Wasser schnell zu Fäulnis führen kann.

Wenn sich Wasser ansammelt, nur dann, wenn es trocken ist oder zu wenig regnet. Es ist auch notwendig, zu vermeiden, dass der Kaktus beim Gießen über der Bodenlinie benetzt wird, wenn er in der vollen Sonne steht. Dies kann zu Verbrennungen an der Oberfläche führen.

Wenn Sie in einem Behälter wachsen, ist der Durchmesser von 20 cm groß genug, um den Kaktus kompakt zu halten. Sie können aber auch einen größeren Topf wählen, um mehr Platz zu schaffen und ihn größer werden zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihr blaues Fass drinnen genug Sonne hat, und ziehen Sie in Betracht, es für den Sommer nach draußen zu bringen, wenn es nicht zu nass ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: