Blood Lily Bulbs – Informationen und Tipps zum Züchten von Blutlilien

Die afrikanische Blutlilie ist eine exotische tropische Staude. Es entstehen rötlich-orangefarbene Kugeln aus nadelkissenartigen Blüten. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Züchten von afrikanischen Blutlilien in Ihrem Garten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Blood Lily Bulbs - Informationen und Tipps zum Züchten von Blutlilien

Die afrikanische Blutlilie (Scadoxus puniceus), auch bekannt als Schlangenlilienpflanze, ist eine exotische tropische Staude. Diese Pflanze produziert im späten Frühling und Frühsommer rötlich-orangefarbene Kugeln aus Nadelkissen-ähnlichen Blüten. Die auffälligen 10-Zoll-Blüten machen die Pflanze zu einem echten Show-Stopper. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von afrikanischen Blutlilien in Ihrem Garten zu erfahren.

So ​​züchten Sie afrikanische Blutlilien

Das Züchten von afrikanischen Blutlilien im Freien ist nur in den warmen Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 9 möglich bis 12.

Pflanzen Sie Blutlilienknollen mit dem Hals, auch wenn sie etwas über der Bodenoberfläche liegen.

Wenn Ihr Boden schlecht ist, graben Sie ein paar Zentimeter Kompost oder Mist ein , da Blutlilienknollen einen reichen, gut durchlässigen Boden benötigen. Die Pflanze gedeiht entweder im Halbschatten oder in vollem Sonnenlicht.

Wachsende afrikanische Blutlilien in kühlen Klimazonen

Wenn Sie nördlich der USDA-Zone 9 leben und Ihr Herz auf das Wachsen dieser spektakulären Blume gerichtet ist, graben Sie die Zwiebeln vor dem ersten Frost im Herbst. Verpacken Sie sie in Torfmoos und lagern Sie sie bei Temperaturen zwischen 10 und 15 ° C. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Freien neu ein, wenn Sie sicher sind, dass im Frühjahr keine Frostgefahr mehr besteht.

Das können Sie wachsen auch Schlangenlilienpflanzen in Behältern. Bringen Sie den Behälter nach Hause, wenn die Nachttemperaturen unter 13 ° C fallen. Lassen Sie die Blätter trocknen und gießen Sie sie erst im Frühjahr.

Blood Lily Bulbs - Informationen und Tipps zum Züchten von Blutlilien

Pflege afrikanischer Blutlilien

Wasser afrikanische Blutlilie regelmäßig im wachsenden System. Diese Pflanze ist am besten geeignet, wenn der Boden durchgehend feucht ist, aber niemals durchweicht. Reduzieren Sie allmählich das Bewässern und lassen Sie das Laub im Spätsommer absterben. Wenn die Pflanze ruht, halten Sie das Wasser bis zum Frühjahr zurück.

Füttern Sie die Pflanze während der Vegetationsperiode ein- oder zweimal. Verwenden Sie eine leichte Anwendung eines ausgewogenen Gartendüngers.

A Hinweis : Seien Sie vorsichtig, wenn Sie afrikanische Blutlilien züchten, wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben. Sie können von den bunten Blumen angezogen werden und die Pflanzen sind mild giftig. Die Einnahme der Pflanzen kann zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und übermäßigem Speichelfluss führen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: