Blattläuse natürlich töten: Wie Blattläuse sicher loswerden

Blattläuse natürlich töten: Wie Blattläuse sicher loswerden

Gelbfärbung und verzerrte Blätter, verkümmertes Wachstum und eine unansehnliche schwarze klebrige Substanz auf der Pflanze können zu Blattläusen führen. Blattläuse ernähren sich von einer Vielzahl von Pflanzen, und in schweren Fällen gedeiht die Pflanze nicht. Wenn sie fressen, scheiden sie eine klebrige Substanz aus, Honigtau genannt, die schnell von schwarzem Rußschimmel befallen wird. Sie verbreiten auch Viren, von denen viele nicht heilbar sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, Schritte zur Bekämpfung von Blattläusen im Garten zu unternehmen.

Wie man Blattläuse beseitigt Natürlich

Blattläuse natürlich abtöten ist nicht nur besser für die Umwelt, sondern auch effektiver . Sie können sie unter Kontrolle bringen, indem Sie ihre Schwächen ausnutzen und einige Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie Sie Ihren Garten verwalten.

Blattläuse haben eine Reihe natürlicher Feinde, und diese Insekten können Blattläuse viel besser kontrollieren als andere andere Methode für Gärtner. Ihre natürlichen Feinde zu verwöhnen und zu pflegen, ist eine hervorragende Methode zur Kontrolle der organischen Blattläuse. Fügen Sie Ihrem Garten nützliche Insekten, wie Fledermausflügel und Marienkäfer, als natürlichen Weg, Blattläuse zu töten. In der Nähe liegende Anpflanzungen mit Minze, Fenchel, Dill, Schafgarbe und Löwenzahn ziehen diese Insekten in Ihren Garten.

Pestizide töten Raubinsekten häufiger als Blattläuse, so dass die Insektenpopulation normalerweise nach dem Besprühen zunimmt. Auf natürliche Weise töten Sie Blattläuse ab, um die natürlichen Feinde der Insekten zu schützen, und schaffen gleichzeitig eine feindselige Umgebung für Blattläuse.

Während Raubinsekten Blattvögel zerstören wollen, sind Ameisen im Garten ihre beschworenen Beschützer. Ameisen ernähren sich von dem Honigtau, der von Blattläusen produziert wird. Daher ist es in ihrem besten Interesse, diese kostbare Ressource zu verteidigen. Die Ameisen loszuwerden, damit die räuberischen Insekten ihre Arbeit erledigen können, ist ein wichtiger Teil eines guten Blattlausbekämpfungsprogramms.

Steuern Sie Ameisen, indem Sie die unteren Teile der Pflanze so beschneiden, dass sie nicht den Boden berühren und geben den Ameisen einen einfachen Zugang. Beschichten Sie den unteren Teil des Stängels mit einer klebrigen Substanz, damit die Ameisen nicht klettern. Sie können die klebrige Substanz direkt auf den Stamm dickborkiger Bäume und Sträucher auftragen. Wickeln Sie die Stiele anderer Pflanzen in Band ein und bringen Sie das Produkt anstelle des Stiels auf das Band auf. In den meisten Fällen kümmert sich die Verwendung von organischen Blattlausbekämpfungsmitteln wie Neemöl jedoch auch um die Ameisen.

21 Organische Blattlausbekämpfung

11 Blattläuse abtöten ist natürlich besser für Ihre Pflanzen, die Umwelt und nützliche Insekten in Ihrem Garten. Hier sind einige natürliche Abschreckungsmittel zur Bekämpfung von Blattläusen:

Junge Pflanzen unter Reihendecken anbauen. Denken Sie daran, die Abdeckungen zu entfernen, wenn die Pflanzen zu blühen beginnen.

Verwenden Sie Aluminiumfolie oder reflektierenden Mulch auf dem Boden unter den Pflanzen. Während Sie dies in Ihrem Blumengarten vielleicht nicht tun möchten, ist der reflektierende Mulch im Gemüsegarten eine sehr wirksame Abschreckung.

Ein starker Wasserstrahl aus einem Schlauch wirft viele Blattläuse von der Pflanze ab und Sie werden nicht zurückkehren können. Es spült auch etwas vom Honigtau ab. Sprühen Sie die Pflanze jeden Tag so lange, bis die Pflanze keine Blattläuse hat.

Wachsen Sie Pflanzen für eine hausgemachte Blattlausbekämpfung. Pflanzen wie die folgenden sind attraktiv für Blattläuse und gut für die Bekämpfung organischer Blattläuse. Durch den Anbau dieser weit von anderen Gartenpflanzen entfernten Blattläuse werden Blattläuse weggelockt und die Blattläuse frei gehalten.

  • Kapuzinerkresse
  • Aster
  • Cosmos
  • Stockrose
  • Rittersporn
  • Tuberöse Begonie
  • Verbena
  • Dahlie
  • Zinnia

Sie können auch versuchen, Knoblauch oder Zwiebeln in der Nähe von befallenen Pflanzen anzupflanzen, da der Geruch Blattläuse vertreibt.

Blattläuse natürlich töten: Wie Blattläuse sicher loswerden

Video: Tipps zur Läusebekämpfung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: