Blattläuse Baumkrankheit – So behandeln Sie Blattläuse und Honigtau tropft

Blattläuse Baumkrankheit - So behandeln Sie Blattläuse und Honigtau tropft

Wenn Baumblätter tropfend Saft sehen, ist die übliche Ursache Blattlaus. Diese lästigen Insektenschädlinge können Ihren Bäumen ernsthaften Stress zufügen und zu Krankheiten führen. Erfahren Sie mehr über Blattläuse an Ästen und Blättern und was Sie für die Behandlung von Blattläusen tun können.

Was sind Blattläuse?

Diese kleinen, weichkörperigen, birnenförmigen Insekten können fast schon sein irgendeine Farbe. Blattläuse auf Baumlaub und Sprossen ernähren sich durch das Saugen von Flüssigkeit vom Baum durch ein schlankes Mundstück, das als Rüssel bezeichnet wird. Sie ernähren sich in Büscheln, in der Regel an der Blattunterseite in der Nähe der Stelle, an der das Blatt am Stiel haftet, oder an zarten jungen Trieben und Knospen. Während sie fressen, scheiden sie eine klebrige Flüssigkeit aus, die Honigtau genannt wird. Wenn sich genügend Blattläuse an dem Baum ernähren, tropft dieser Honigtau aus den Blättern.

Blattkrankheiten Probleme mit Baumkrankheiten

11 Einige Baumkrankheiten werden durch Blattläuse verbreitet, insbesondere durch Pilzkrankheiten. Baumkrankheiten sind viel ernster als Blattlausbefall und können einen Baum töten oder ernsthaft beschädigen. Um die Ausbreitung der Blattlaus-Erkrankung zu verhindern, halten Sie den Baum so gesund wie möglich, um die natürliche Abwehr von Krankheiten zu unterstützen und die Blattläuse so weit wie möglich zu kontrollieren.

Baumblattlausbehandlung

Der erste Schritt Bei der Bekämpfung von Blattläusen handelt es sich um die Bekämpfung der Ameisen, die sich von dem Honigtau ernähren, den sie ausscheiden. Ameisen schützen Blattläuse vor ihren natürlichen Feinden, um eine kontinuierliche Versorgung mit Honigtau zu gewährleisten. Köderfallen sind wirksam, lesen Sie das Etikett jedoch sorgfältig und verwenden Sie nur Fallen, die bei Kindern, Haustieren und Wildtieren sicher sind.

Blattläuse von Bäumen haben eine Reihe natürlicher Feinde, die dazu beitragen, ihre Population in Schach zu halten. Denken Sie bei der Bekämpfung von Blattläusen daran, dass Sie diese nützlichen Insektenpopulationen erhalten möchten. Nützliche Insekten sind bei der Bekämpfung von Blattläusen viel wirksamer als Insektizide, und der Einsatz starker Insektizide kann den Blattlausbefall verschlimmern.

Sie können Blattläuse von kleinen Bäumen mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Blattläuse, die von einem Baum abgeschlagen werden, können nicht zurückkehren. Das Besprühen des Baumes mit Neemöl oder insektizider Seife hilft dabei, Blattläuse zu bekämpfen, ohne nützliche Insekten zu schädigen. Der Spray muss jedoch in direkten Kontakt mit der Blattläuse kommen, um wirksam zu sein. Besprühen Sie den Baum, bis das Insektizid vom Laub tropft. Die Beseitigung der Blattläuse kann mehrere Anwendungen erfordern. Insektizide, die Inhaltsstoffe wie Permethrin, Acephat, Malathion, Diazinon oder Chlorpyrifos enthalten, sind gegen Blattläuse wirksam, sie wirken jedoch auch gegen Nützlinge und können nur gegen Insekten wirken Problem schlimmer Verwenden Sie sie nur als letzten Ausweg.

Da Sie nun ein wenig wissen, was dazu führt, dass Baumblätter tropfen, können Sie die richtigen Schritte unternehmen, um Blattläuse auf Baumblättern zu verhindern und zu behandeln.

Blattläuse Baumkrankheit - So behandeln Sie Blattläuse und Honigtau tropft

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: