Blattläuse auf Pflaumenbäumen: Wie man Pflaumenblattläuse behandelt und bekämpft

Blattläuse sind sowohl auf Pflaumen- als auch auf Pflaumenpflanzen zu finden. Das auffälligste Zeichen für diese Blattläuse bei Pflaumenbäumen sind die gewellten Blätter, die sie durch ihre Fütterung verursachen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie behandeln können.

Blattläuse auf Pflaumenbäumen: Wie man Pflaumenblattläuse behandelt und bekämpft

Blattläuse finden sich sowohl an Pflaumen- als auch an Zwetschgenpflanzen. Das auffälligste Zeichen für diese Blattläuse bei Pflaumenbäumen sind die gewellten Blätter, die sie durch ihre Fütterung verursachen. Obstbaummanagement ist für eine gute Produktion notwendig. Große Populationen dieser Schädlinge können das Wachstum von Bäumen und die Fruchtzuckerproduktion minimieren.

Bekämpfen Sie Pflaumenblattläuse mit einer Mischung aus kulturellen und physikalischen Methoden, wobei chemische Formeln für extremen Befall reserviert sind.

Blattläuse

Blattläuse auf Pflaumenbäumen, die sich in gekräuselten Blättern befinden, sind Blattläuse. Die Schädlinge sind winzig und haben glänzende Körper von hellgrüner bis hellgelber Farbe. Das Insekt produziert ein hohes Volumen an Honigtau, der die Ausscheidung der Blattlaus ist. Dies zieht wiederum Ameisen an, die sich von der süßen Flüssigkeit ernähren, und verursacht die Bildung eines Pilzes, der rußigen Schimmel erzeugt.

Pflaumenblattläuse verursachen ein Kräuseln der Blätter, während sie die Flüssigkeiten des Baumes saugen. Die Eier der Blattläuse überwintern auf Pflaumen- und Pflaumenbäumen, können sich aber als Erwachsene zu anderen Pflanzenwirten bewegen. Blattläuse-Blattlaus-Behandlungen können helfen, den Fruchtverlust zu minimieren und die Pflanzenvitalität zu erhöhen, wenn der Schädling richtig identifiziert wird und die Behandlung zum richtigen Zeitpunkt beginnt.

Blattläuse auf Pflaumenbäumen

Schäden an Obstbäumen durch diese Blattläuse fangen mit der Fütterung an jungen Trieben an. Dies kann das Wachstum des Baumes beeinträchtigen und das Blattdach verringern, wenn sich die neuen Blätter kräuseln und absterben.

Es ist wichtig, Blattläuse zu bekämpfen, da die Populationen schnell außer Kontrolle geraten können und ein schwerer Befall die Pflanzenreserven entwässert.

Die Blattläuse schlüpfen gerade, als die Knospen am Baum brechen und beginnen, sich sofort von Trieben und dann von der Unterseite der Blätter zu ernähren. Die gekräuselten Blätter bilden einen Schutz für die Schädlinge. Eine frühzeitige Beobachtung der Triebe kann dazu beitragen, festzustellen, ob Blattläuse vorliegen, und die Wahrscheinlichkeit einer Bekämpfung der Insekten zu erhöhen.

Blattläuse-Blattläuse-Behandlungen

Sie können kulturelle Methoden anwenden, um Blattläuse zu bekämpfen Lockenpflaumenblattläuse. Verwenden Sie schnelle, harte Wasserstrahlen, um die Insekten abzuspülen. Begrenzen Sie Stickstoffdünger, die die Bildung von Spitzenwachstum, einem der beliebtesten Pflanzenteile des Insekts, erzwingen.

Es gibt auch verschiedene biologische Behandlungen in Form von natürlichen Raubtieren. Marienkäfer, grüne Florfliegen und Blattläuse stellen eine weitere Möglichkeit zur Bekämpfung von Zwetschgenblattläusen dar.

Gegebenenfalls chemische Behandlungen für Gartenbauöl in der Ruhezeit anwenden. Bei starkem Blattlausbefall muss in der Vegetationsperiode eine Blattlaus-Behandlung wie Neemöl, Imidacloprid, Pyrethrine oder eine ungiftige insektizide Seife angewendet werden.

Blattläuse auf Pflaumenbäumen: Wie man Pflaumenblattläuse behandelt und bekämpft

So ​​bekämpfen Sie Blattläuse

überlegene Art Gartenbauöl nach den Anweisungen in der Ruhezeit. Anfang November sprühen und dann die Pflanze während der verbleibenden Ruhezeit überwachen. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers zur Aufwandmenge und zum Ausmaß der Verdünnung.

Während der Vegetationsperiode sollten Sie nach dem Knospenbrechen die Blattlausbehandlung wiederholt anwenden. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie eine Behandlung mit einer anderen abwechseln, um den Widerstand der Insekten zu verringern.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: