Blattbräunung an Elefantenohren – Warum die Ränder des Elefantenohrs braun werden

Sie können sich keinen besseren visuellen Eindruck als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze wünschen. Das Blattbräunen an Elefantenohren ist jedoch eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen am Rand braun? Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Blattbräunung an Elefantenohren - Warum die Ränder des Elefantenohrs braun werden

Sie können sich keinen besseren visuellen Eindruck als die großblättrige Colocasia oder Elefantenohrpflanze wünschen. Das Blattbräunen an Elefantenohren ist jedoch eine häufige Beschwerde. Warum werden Elefantenohrpflanzen an den Rändern braun? Es ist oft auf eine falsche Standortwahl zurückzuführen, kann aber auch kulturelle oder krankheitsbedingte Ursachen haben. Sie sind tropische Pflanzen, und die Kultivierung dieser großen Schönheit mit Blättern erfordert Feuchtigkeit, Wärme und helle, aber indirekte Sonne.

Elefantenohren sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen und können auch in warmen Regionen und als Sommerjahre in kühleren Zonen schön im Freien wachsen. Sie gehören zu einer Gruppe von Knollen, die Taro herstellen, ein beliebtes Lebensmittel in tropischen Gegenden. Während sie im vollen Schatten gut abschneiden, ist die beste Belichtung, wo es etwas Schutz vor den heißesten Strahlen der Sonne gibt. Sie ernähren sich stark und benötigen durchgehend feuchten Boden, um ihren attraktivsten Aspekt zu entfalten.

Warum werden Elefantenohrpflanzen an der Kante braun?

Der häufigste Grund für das Phänomen ist einfach das Anbrennen von Blättern. Bei starkem Licht können sie sich an den Rändern der pfeilförmigen Blätter verbrennen. Dies tötet die Pflanze nicht ab, beeinträchtigt jedoch das Aussehen des glänzenden Laubs, das den Schwerpunkt der Zierpflanze bildet.

Stellen Sie helles Licht zur Verfügung, aber schützen Sie die Pflanzen bei sengenden Temperaturen, insbesondere wenn die Hitze des Tages ist am höchsten. In diesem Fall können Sie leicht verhindern, dass die Ränder des Elefantenohrs braun werden, indem Sie einen Sonnenschirm anbringen, um Schatten zu spenden, die Jalousien für Zimmerpflanzen ein wenig kippen oder ihn in einen Bereich des Gartens verlegen, in dem es mittags zu Sprenkeln kommt.

Andere Gründe für ein Elefantenohr mit braunen Rändern können auf eine unsachgemäße Kultivierung zurückzuführen sein.

Kulturbedenken für Elefantenohr mit braunen Rändern

Die zweitwahrscheinlichste Ursache für ein Elefantenohr braun werdende Blätter stammen aus der Pflege der Pflanze. Sie müssen über viel Wasser verfügen, und jede Pflanze, die austrocknen darf, hat ein Unwohlsein mit trockenen, faltigen Blatträndern.

Blattbräunung an Elefantenohren tritt auch auf, wenn die Pflanze hungert und keine hat wurde gefüttert. Geben Sie ihm im Frühjahr und in der Zwischensaison eine stickstoffreiche Pflanzennahrung, um ein gesundes Laub zu fördern.

Sie sind auch anfällig für kalte Temperaturen. Wenn Sie den Bedingungen in USDA-Pflanzenhärtezonen unter 8 ausgesetzt sind, treten Kälteeinbrüche auf, wenn Sie im Boden belassen werden. Um dies zu verhindern, stellen Sie den Colocasia in einen Garten und stellen Sie ihn bei drohenden kühlen Temperaturen in Innenräumen auf. Wenn die Blätter weiterhin absterben, schneiden Sie sie ab und entfernen Sie die Knollen zur Lagerung bei warmen und trockenen Temperaturen. Wickeln Sie sie in Sphagnummoos und topfen Sie sie im frühen Frühjahr um.

Blattbräunung an Elefantenohren - Warum die Ränder des Elefantenohrs braun werden

Käfer, Krankheiten und andere Probleme

Andere Bedenken hinsichtlich brauner Blätter von Elefantenohren können Schädlingsbefall sein. Insekten, die an den Rändern knabbern oder Saft von den Blättern saugen, können diesen Schaden verursachen. Suchen Sie nach Schädlingen wie Blattläusen, Mealybugs und Milben. Wasche sie von den Blättern und trage eine Gartenseife auf, um ihre Rückkehr zu verhindern.

Pilzkrankheiten befallen auch Pflanzen im Boden, wenn Bewässerungswasser auf die Blätter spritzt. Wasser aus der Basis der Pflanze, um dieses Auftreten zu verhindern. Wenn Sie bemerken, dass die Ränder des Elefantenohrs braun werden und alle anderen Probleme behoben wurden, versuchen Sie, es in einer guten, sauberen Blumenerde, die mit einem Drittel Torfmoos gemischt ist, einzupflanzen und an einen Ort zu bringen, an dem Sie es für eine Weile füttern können. Möglicherweise war dies ein Bodenzustand, der den Laubproblemen der Pflanze zugrunde lag.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: