Black Eyed Susan Vine-Samen – Wann pflanze ich Black Eyed Susan Vine im Freien?

Wenn Sie die fröhliche Black Eyed Susan-Blume mögen, möchten Sie vielleicht auch Black Eyed Susan-Reben anbauen. Wachsen Sie die Rebe aus Samen als hängende Zimmerpflanze oder als Outdoor-Kletterpflanze. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei.

Black Eyed Susan Vine-Samen - Wann pflanze ich Black Eyed Susan Vine im Freien?

Wenn Sie das fröhliche Sommergesicht der schwarzäugigen Susan-Blume mögen, können Sie auch versuchen, schwarzäugige Susan-Reben zu züchten. Wachsen als hängende Zimmerpflanze oder als Outdoor-Kletterpflanze. Verwenden Sie diese zuverlässige und fröhliche Pflanze nach Belieben, da sie in allen sonnigen Landschaften vielseitig verwendet werden kann.

Wachsende Susan-Reben mit schwarzen Augen

Schnell wachsende Susan-Reben mit schwarzen Augen bedecken schnell einen Zaun oder ein Gitter für Fröhliches Sommerflair in der Landschaft. Thunbergia alata kann einjährig in USDA-Zonen 9 und darunter und mehrjährig in Zonen 10 und darüber angebaut werden. Diejenigen in kühleren Zonen können schwarzäugige Susan-Reben drinnen, in einem Gewächshaus oder als Zimmerpflanze überwintern. Stellen Sie sicher, dass Sie im Sommer Innenpflanzen nach draußen bringen, da dies ein wichtiger Bestandteil der Pflege von Susan-Rebsorten mit schwarzen Augen ist.

Wenn Sie Susan-Rebsorten mit schwarzen Augen im Boden anbauen, ist es ganz einfach zu lernen, wie man eine Susan-Rebsorte mit schwarzen Augen vermehrt. Black Eyed Susan-Rebsamen sind möglicherweise bei Freunden und der Familie erhältlich, die die Pflanze anbauen, sie sind jedoch häufig auch in Päckchen erhältlich. Kleine Beetpflanzen und üppige Blumenampeln werden manchmal auch in örtlichen Gartencentern verkauft.

Black Eyed Susan Vine-Samen - Wann pflanze ich Black Eyed Susan Vine im Freien?

Wie man eine Black Eyed Susan-Rebe vermehrt

Black Eyed Susan-Rebsamen wachsen leicht, um die zu erhalten Anlage gestartet. Wo du lebst und dein Klima bestimmen wird, wann du Susan Reben mit schwarzen Augen im Freien pflanzen sollst. Die Temperaturen sollten 15 ° C betragen, bevor schwarzäugige Susan-Rebsamen gepflanzt werden oder draußen begonnen wird. Die Aussaat kann einige Wochen vor dem Erwärmen der Außentemperaturen beginnen.

Sie können auch zulassen, dass Susan-Rebsamen mit schwarzen Augen nach der Blüte abfallen, was im nächsten Jahr zu freiwilligen Exemplaren führt. Wenn Sämlinge auftauchen, sollten sie dünn sein, um Platz für Wachstum zu schaffen.

Das Erlernen der Vermehrung einer Susan-Rebe mit schwarzen Augen kann auch die Vermehrung von Stecklingen umfassen. Nehmen Sie vier bis sechs Zoll Stecklinge unterhalb eines Knotens aus einer gesunden Pflanze und bewurzeln Sie sie in kleinen Behältern in feuchter Erde. Sie wissen, wann Sie Susan-Rebe mit schwarzen Augen im Freien pflanzen müssen, wenn Stecklinge Wurzelwachstum aufweisen. Ein sanfter Ruck zeigt Resistenz gegen eine Pflanze, die bewurzelt ist.

Stecklinge mit Pflanzenwurzeln an einem feuchten, sonnigen Ort. Behälter, in dem Susan-Reben mit schwarzen Augen wachsen, können in wärmeren Gegenden vom Schatten des Nachmittags profitieren.

Zur zusätzlichen Pflege von Susan-Reben mit schwarzen Augen gehört das Zurückkneifen verbrauchter Blüten und eine begrenzte Düngung.

Video: The Amazing Tour Is Not On Fire

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: