Bio-Schneckenkontrolle: So steuern Sie Gartenschnecken

Bio-Schneckenkontrolle: So steuern Sie Gartenschnecken

Gartenschnecken küssen Cousins ​​mit der ruchlosen Schnecke, die auch Gärten terrorisiert. Die gemeine Gartenschnecke kaut durch die zarten Blätter der Pflanzen, was bestenfalls unansehnlich aussieht und im schlimmsten Fall die Pflanze tötet. Wenn Sie sich bei diesen kleinen Kerlen gefragt haben: „Wie steuern Sie Gartenschnecken?“, Dann sind Sie bei uns richtig. Wir werden uns mit wirksamen Schneckenabwehrmitteln und biologischer Schneckenkontrolle beschäftigen.

Was ist die Gemeine Gartenschnecke?

Wenn Sie Schnecken in Ihrem Garten haben, ist dies die gemeine Gartenschnecke. auch braune Gartenschnecke genannt. Der wissenschaftliche Name ist Helix aspersa . Die gewöhnliche Gartenschnecke ist an ihrer braunen, runden Schale und dem grauen Körper zu erkennen.

So steuern Sie Gartenschnecken

Im Folgenden werden die häufigsten Methoden zum Entfernen von Schnecken im Garten beschrieben:

Raubtiere einführen – Eine wirksame Bio-Schneckenkontrolle besteht darin, Raubtiere einzuführen oder zu fördern. Machen Sie Ihren Garten zu kleinen Schlangen, wie der Strumpfbandnatter. Diese Schlangen essen gerne Gartenschnecken und andere übliche Gartenschädlinge. Sie können auch Dekolleterschnecken in Ihren Garten einführen. Dekolletierte Schnecken schaden Ihren Pflanzen nicht, fressen jedoch die gewöhnliche Gartenschnecke.

Legen Sie Sandkörner ab – Viele kieselige Substanzen machen wirksame Schneckenabwehrmittel aus. Kiesige Substanzen werden den Körper der Schnecke durchtrennen, was zu Verletzungen führen kann. Zerstoßene Eierschalen, Sand oder Kieselgur, die um Pflanzen gespritzt werden, die die Gartenschnecken vorziehen, werden diese Schädlinge abschrecken und schließlich töten.

Stellen Sie die Fallen heraus – Eine häufige Schneckenfalle ist die Bierpfanne. Füllen Sie einfach eine flache Pfanne mit Bier und lassen Sie es über Nacht aus. Die Schnecken werden vom Bier angezogen und ertrinken. Das Bier muss alle paar Tage ersetzt werden, um wirksam zu bleiben.

Eine andere Falle besteht darin, ein flaches Objekt zu finden, das einen dunklen, kühlen, feuchten Ort bietet. Schnecken lieben dunkle, kühle, feuchte Stellen. Sie können ein Brett, ein Stück Teppich oder ein dickes Tuch verwenden, um diese Umgebung zu erstellen. Wässern Sie einen Bereich und legen Sie den Gegenstand dann über den feuchten Bereich. Rückkehr in ein paar Tagen und Abholung des Objekts. Sie können die versteckten Schnecken ernten und zerstören.

Barrieren – Zu den wirksamen Abwehrmitteln von Schnecken zählen Barrieren. Diese Bio-Schneckenkontrolle bedeutet, den Schnecken etwas in den Weg zu stellen, das ihnen nicht gefällt. Kupferdraht, Vaseline, auch nur nach außen gewölbtes Gitter, hilft, Gartenschnecken von Ihren Pflanzen abzuweisen.

Jetzt wissen Sie mehr darüber, wie Sie Gartenschnecken in Ihrem Garten mit diesen wirksamen Schneckenabwehrmitteln und der Bio-Schneckenkontrolle kontrollieren können kann sicherstellen, dass diese schleimigen kleinen Kerle Ihre Pflanzen nie wieder belästigen.

Bio-Schneckenkontrolle: So steuern Sie Gartenschnecken

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: