Billig Samen Start – Wie Samen zu Hause keimen

Billig Samen Start - Wie Samen zu Hause keimen

Viele Leute werden Ihnen sagen, dass der Kauf der Pflanzen einer der teuersten Teile des Gartens ist. Der beste Weg, um dieses Problem zu vermeiden, besteht darin, Ihre eigenen Pflanzen einfach aus Samen zu ziehen. Wenn Sie erst gelernt haben, Saatgut zu keimen, können Sie immer billige Pflanzen haben.

Es ist leicht, mit dem Saatgut von Saatgut zu beginnen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man Samen keimen lässt.

So keimen Sie Samen

Beginnen Sie mit Samen, die weniger als zwei Jahre alt sind, mit einem beliebigen Startmedium und einem Behälter, der helfen kann, zu halten Feuchtigkeit in.

Soilless-Samen-Ausgangsmedium – Ein Soilless-Samen-Ausgangsmedium stellt sicher, dass die Samen und Sämlinge nicht durch zu viel Salz (oder Salzgehalt), das häufig im Boden oder im Boden vorkommt, abgetötet werden auch normale, soilless-mischungen. Das soilless-Startmedium kann ein echtes Soilless-Startgemisch (in Ihrem örtlichen Kindergarten gekauft) oder ein gefaltetes Papiertuch sein. Wenn Sie ein Papiertuch verwenden, müssen Sie das gekeimte Saatgut nach dem Keimen in Erde oder ein anderes Nährmedium bringen.

Behälter – Dieser Behälter sollte Feuchtigkeit enthalten. Ein Kunststoffbehälter ist dafür ideal. Einige Personen verwenden möglicherweise einen Tupperware-Behälter, während andere einen Reißverschlußbeutel verwenden.

Befeuchten Sie das Startmedium für den Soilless-Samen und legen Sie ihn in den Behälter.

  1. Legen Sie das Saatgut in das erdlose Medium.
  2. 35 Schließen Sie den Behälter

  3. Dadurch wird sichergestellt, dass das Saatgut kontinuierlich die entsprechende Feuchtigkeitsmenge erhält.

Nun finden Sie einen warmen Ort Ihre Samen setzen (was ein weiterer Faktor ist, der die Samenkeimung beeinflusst). Schützen Sie Ihren Samenkeimungsbehälter vor direkter Sonneneinstrahlung, auch wenn die Packung vorsieht, dass die Sonne zum Keimen erforderlich ist. Wenn Sie das Sonnenlicht benötigen, setzen Sie es in indirektes Licht. Viele Leute finden, dass die Oberseite des Kühlschranks ideal ist, aber Sie können ein Heizkissen verwenden, das sehr niedrig eingestellt ist, oder sogar die Oberseite Ihres Fernsehgeräts. überall, wo es nur eine sehr geringe Dauerhitze gibt.

Überprüfen Sie Ihre Samen häufig, um zu sehen, ob sie gekeimt haben. Die Keimungszeit für Samen ist unterschiedlich und sollte auf dem Samenpaket angegeben werden. Nachdem sie gekeimt haben, entlüften Sie den Behälter, indem Sie ihn etwas öffnen. Wenn Sie ein Papiertuch verwenden, verschieben Sie die Sämlinge auf die richtige Erde, ansonsten verpflanzen Sie die Sämlinge, wenn sie zwei echte Blätter haben.

Faktoren, die die Keimung der Samen beeinflussen

Faktoren, die die Samenkeimung beeinflussen, variieren je nach Pflanzenart Spezies. Es gibt jedoch einige, die Standard sind. Wenn das Saatgut, das Sie anbauen, nicht wie üblich gekeimt wird, wird das Saatgutpaket dies in den Richtungen angeben. Faktoren, die die Keimung des Saatguts beeinflussen, sind:

  • Feuchtigkeit
  • Salzgehalt
  • Wärme

Im Gegensatz zu der verbreiteten Meinung, wie man Samen keimen lässt, Sonnenlicht ist kein Standardfaktor, der die Keimung des Saatguts beeinflusst (sofern nicht anders angegeben). Tatsächlich kann Sonnenlicht mehr schaden als nützen, da es die Samen und Sämlinge überhitzen und sie töten kann.

Jetzt wissen Sie, wie man Samen mit einem günstigen Samen-Startmix keimen kann, und Sie können Ihre eigenen billigen Pflanzen anbauen.

Billig Samen Start - Wie Samen zu Hause keimen

Video: 1 Monat Cannabis Zeitraffer Anzucht & Wachstum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: