Bewässerung von Birnenbäumen – Wie viel Wasser brauchen Birnenbäume

Birnenbäume sind eine großartige Ergänzung für einen Garten oder eine Landschaft. Birnen sind jedoch empfindlich und zu viel oder zu wenig Wasser kann zu Vergilbung oder fallenden Blättern und unterdurchschnittlichen Früchten führen. Erfahren Sie hier mehr über das Gießen von Birnbäumen und wie oft Birnen gegossen werden.

Bewässerung von Birnenbäumen - Wie viel Wasser brauchen Birnenbäume

Birnbäume sind eine großartige Ergänzung für einen Garten oder eine Landschaft. Birnen sind jedoch empfindlich und zu viel oder zu wenig Wasser kann zu Vergilbung oder fallenden Blättern und unterdurchschnittlichen Früchten führen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Bewässern von Birnbäumen und das häufige Gießen von Birnen zu erfahren.

Bewässern von Birnbäumen

Bei der Bestimmung des Bewässerungsbedarfs für Birnbäume ist vor allem das Alter des Baums zu berücksichtigen.

Wenn Ihr Baum neu gepflanzt wurde oder jünger als ein paar Jahre ist, sind seine Wurzeln wahrscheinlich nicht sehr gut verankert als der Wurzelballen, den er in seinem ursprünglichen Behälter gebildet hat. Dies bedeutet, dass der Baum in der Nähe des Stammes und häufig, zwei- oder möglicherweise sogar dreimal pro Woche, gegossen werden sollte, wenn es nicht regnet.

Wenn ein Baum jedoch reift, breiten sich seine Wurzeln aus. Wenn Ihr Baum mehrere Jahre an der gleichen Stelle gewachsen ist, haben sich seine Wurzeln bis kurz hinter die Tropfgrenze oder den Rand des Baldachins ausgedehnt, von wo das Regenwasser auf natürliche Weise von den Blättern tropft, um in den Boden einzudringen. Gießen Sie Ihren ausgewachsenen Baum seltener und in der Nähe der Tropfgrenze.

Beachten Sie, in welcher Erde Ihr Baum gepflanzt ist. Schwere Lehmböden halten das Wasser gut und erfordern weniger Bewässerung, während sandige Böden leicht abtropfen lassen und es erfordern häufiger gießen. Lassen Sie niemals Wasser länger als 24 Stunden um Ihren Baum stehen, da dies zu Fäulnis der Wurzeln führen kann. Wenn Sie schwere Lehmböden haben, die nur langsam abfließen, müssen Sie die Bewässerung möglicherweise über mehrere Sitzungen aufteilen, damit sich das Wasser nicht ansammelt.

Bewässerung von Birnenbäumen - Wie viel Wasser brauchen Birnenbäume

Wie viel Wasser benötigen Birnenbäume?

Neu gepflanzte Bäume benötigen ungefähr eine Gallone Wasser pro Woche, unabhängig davon, ob es sich um Birnbaumbewässerung, Regen oder eine Kombination aus beidem handelt. Sie können sich ein Bild davon machen, ob Sie Wasser benötigen, indem Sie den Boden 15 cm vom Stamm entfernt und 15-25 cm tief anfassen. Wenn der Boden feucht ist, muss der Baum nicht gegossen werden.

Unabhängig von seinem Alter wachsen die Wurzeln eines Birnbaums normalerweise nicht tiefer als 61 cm unter der Erde. Diese Arten von Wurzeln profitieren von seltenen, aber tiefen Bewässerungen, was bedeutet, dass der Boden bis zu einer Tiefe von 24 Zoll angefeuchtet wird.

Video: Marillenbaum / Aprikosenbaum richtig schneiden | Marillenbaumschnitt leicht erklärt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: