Bester Dünger für Kürbisse – wie und wann man Kürbisse düngt

Sie verbringen den ganzen Sommer damit, Ihre Rebe zu pflegen, und möchten das Beste daraus machen, was Sie können. Die Befruchtung von Kürbissen ist unerlässlich, da sie Nährstoffe aufnehmen und mit ihnen verkehren. Erfahren Sie hier mehr über die Düngemittelanforderungen für Kürbisse.

Bester Dünger für Kürbisse - wie und wann man Kürbisse düngt

Egal, ob Sie nach dem großartigen Kürbis suchen, der auf der Messe den ersten Preis gewinnt, oder nach vielen kleineren Kürbissen für Torten und Dekorationen, die perfekt wachsen Kürbis ist eine Kunstform. Sie verbringen den ganzen Sommer mit der Pflege Ihrer Rebe und möchten das Beste daraus machen, was Sie können. Die Befruchtung von Kürbissen ist unerlässlich, da sie Nährstoffe fressen und mit ihnen verkehren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Anforderungen an Kürbisdünger zu erfahren.

Dünger für Kürbisse

Kürbisse sind schwere Futtermittel und fressen alles, was Sie ihnen geben. Verschiedene Nährstoffe fördern jedoch verschiedene Arten des Wachstums. Wenn Sie Kürbisse düngen, ist es daher wichtig, darauf zu achten, in welchem ​​Wachstumsstadium sich Ihr Kürbis befindet, und ihn entsprechend zu füttern.

Handelsübliche Düngemittel sind mit drei Zahlen auf der Verpackung versehen. Diese Zahlen stehen für Stickstoff, Phosphor und Kalium, immer in dieser Reihenfolge. Tragen Sie bei der Fütterung von Kürbispflanzen drei aufeinanderfolgende Dünger auf, von denen jeder in einer dieser Zahlen in derselben Reihenfolge schwer ist.

Stickstoff fördert das grüne Wachstum und sorgt für viele Reben und Blätter. Tragen Sie zu Beginn der Vegetationsperiode wöchentlich einen stickstoffreichen Dünger auf, um eine gesunde Pflanze zu erhalten. Sobald sich die Blüten zu formen beginnen, wechseln Sie zu einem phosphorreichen Dünger für reichliche Blüten. Wenn die tatsächlichen Kürbisse erscheinen, verwenden Sie einen kaliumreichen Dünger für gesunde Früchte.

Bester Dünger für Kürbisse - wie und wann man Kürbisse düngt

Füttern von Kürbispflanzen

Dünger ist wichtig, aber manchmal kann ein wenig viel bewirken. Stickstoff fördert das Wachstum, aber wenn Sie zu viel hinzufügen, riskieren Sie, Ihre Blätter zu verbrennen oder das Blütenwachstum zu verringern. In ähnlicher Weise kann zu viel Kalium Kürbisse manchmal dazu anregen, schneller zu wachsen als beabsichtigt, und sie können direkt aus ihrer Haut explodieren!

Wenden Sie Ihren Dünger in Maßen an und warten Sie, bis Sie feststellen, welche Ergebnisse Sie mit ein wenig erreichen, bevor Sie eine Menge hinzufügen. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit dem Anbau von Kürbissen haben, ist ein sehr basischer und ausgewogener 5-10-5-Dünger, der während der gesamten Vegetationsperiode mäßig ausgebracht wird, viel weniger intensiv und sollte dennoch gute Ergebnisse liefern.

Video: Brennesseljauche – ökologischer und effektiver Dünger

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: