Beste Laubdecke für Rosen: Laubdecke für Rosenbeete

Laubdecke für Rosengärten ist wirklich eine wunderbare Sache! Mulch hilft, die unbezahlbare Feuchtigkeit für Rosenbüsche und andere Pflanzen zu speichern und spart so die Menge an Wasser, die benötigt wird. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Beste Laubdecke für Rosen: Laubdecke für Rosenbeete

Von Stan V. Griep Berater der American Rose Society, Master Rosarian – Rocky Mountain District

Mulch für Rosengärten ist wirklich eine wunderbare Sache! Mulch hilft, die unbezahlbare Feuchtigkeit für Rosenbüsche und andere Pflanzen zu speichern und spart so die Menge an Wasser, die wir benötigen. Der Mulch stoppt oder hält Unkräuter zumindest davon ab, in Rosenbeeten aufzutauchen und die Feuchtigkeit zu rauben, ganz zu schweigen davon, dass Unkräuter und Gras die für Rosenpflanzen bestimmten Nährstoffe rauben.

Beste Laubdecke für Rosen: Laubdecke für Rosenbeete

Best Mulch für Roses

Nachdem ich im Laufe der Jahre auch verschiedene Mulchsorten ausprobiert habe, habe ich sie auf zwei Arten eingegrenzt, die ich um meine Rosenbüsche und in den Gärten verwende: eine anorganische und eine organische Mulchsorte

Kieselgrieß für Rosen

Um fast alle meine Rosensträucher verwende ich ¾-Zoll-Kieselgrieß mit dem Namen Colorado Rose Stone. Der Mulchkies wird von einigen geschlagen, da die Wurzelzone dadurch zu heiß wird und die Buschpflanze abgetötet wird. Ich habe nicht herausgefunden, dass dies in meinem Klima hier in Nord-Colorado überhaupt der Fall ist.

Ich mag den Kies, da ich alle meine Rosenbüsche und Pflanzen düngen kann, indem ich den Dünger über den Kies um die Erde streue büsche, schaukeln den kies mit einem harten zahnrechen ein wenig hin und her und gießen ihn dann gut ein. Ich kann auch etwas organisches Material hinzufügen, indem ich etwas abgepacktes Top-Dressing über den Kies streue und es in den Brunnen gieße. Die Zone unter meinem Kies ist dann eine sehr gute Bodenzone, und die organischen Substanzen mischen sich weiter in die eigentliche Wurzelzone hinein.

Organischer Mulch für Rosen

Eine andere Art von Mulch mit Rosen ist Zedernmulch. Ich habe festgestellt, dass geschredderter Zedernmulch in sehr windigen Zeiten für mich in Ordnung ist und während der Saison ein wenig aufgewühlt werden kann, damit er schön aussieht. Der geschredderte Zedernmulch kann einfach mit einem Rechen zurückgefahren und granuliert gefüttert werden. Nach dem Füttern ist es einfach, sich wieder in Position zu bringen, bevor alles gut gegossen wird. Dieser Mulch gibt es auch in verschiedenen Farben, aber ich verwende nur das Naturprodukt ohne die darin enthaltenen Farbzusätze.

Es gibt viele Mulchsorten für Rosenbeete. Einige Arten von Bio-Mulch geben den Böden unserer verschiedenen Anpflanzungen großartige organische Materialien. Im Laufe der Jahre habe ich viele Dinge gesehen, die als Mulch verwendet wurden, angefangen von Grasabfällen, Stroh und Baumrinde bis hin zu zerkleinertem Holz (einige fein zerkleinerte, recycelte Mammutbäume heißen sogar Gorilla-Haare!) Und verschiedenen Farben von Kieselsteinen oder Kieselsteinen. Wie ich höre, bleibt der Gorilla-Haar-Mulch wirklich stehen, wenn Sie mit viel Wind zu kämpfen haben.

Achten Sie darauf, wo Sie Ihren Mulch bekommen und wie billig er auch erscheint. Es gab Fälle, in denen einige kranke Bäume gefällt und zu Mulch geschreddert wurden und der Mulch dann in verschiedene Landesteile verschifft und von ahnungslosen Gärtnern verwendet wurde. In einigen dieser Fälle wurden ganze Gärten und Haustiere krank, einige schwer krank. Wenn Sie den Mulch, den Sie in Ihrem Garten oder in Ihrem Rosenbeet verwenden möchten, zuerst prüfen, können Sie einige große Belohnungen erhalten, indem Sie die Dinge glücklich und gesund halten und so schön aussehen lassen, wie Sie es möchten. Sobald etwas Schlechtes eingeführt ist, kann es Monate und viel Frust dauern, bis es wieder hergestellt ist.

Ja, Mulch kann mit ein wenig Aufmerksamkeit des Gärtners wunderbar sein. Denken Sie immer daran: „Kein Garten kann gut wachsen, ohne dass der Schatten des Gärtners da ist.“

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: