Beste Gewächshauspflanzen: Gute Pflanzen in einem Gewächshaus wachsen

Beste Gewächshauspflanzen: Gute Pflanzen in einem Gewächshaus wachsen

Der Anbau von Pflanzen in einem Gewächshaus kann für den Hausgärtner eine Belohnung sein – Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern auch einen Sprung machen Ihren Gemüsegarten oder bauen Sie ihn mithilfe eines Gewächshauses vollständig in Innenräumen an. Obwohl die Pflanzen, die am besten in Ihrem Gewächshaus wachsen, stark von Ihrer Umgebung abhängen, sind für jedes Gewächshaus und jedes Klima geeignete Pflanzen verfügbar.

Umweltkontrolle mit Gewächshäusern

Gewächshäuser erlauben eine Gärtner die einzigartige Möglichkeit, das Klima zu kontrollieren, unabhängig davon, was draußen tatsächlich passiert. In einigen Regionen bedeutet eine bessere Kontrolle, dass Sie eine größere Auswahl an Pflanzen anbauen können, selbst wenn sie sich niemals im Freien aufhalten. Viele Gärtner halten ihre Pflanzen mit ungeheizten Gewächshäusern oder kalten Gerüsten aus, doch dies ist die am wenigsten flexible Struktur von Gewächshausstrukturen.

Ganzjährige Gewächshauszüchter benötigen kompliziertere Systeme, die mit Heiz- und Kühlsystemen, Lüftung, Licht und Schatten um Pflanzen zu verhüllen, die Dunkelheit zum Blühen erfordern. Diese Arten von Gewächshäusern beherbergen das breiteste Pflanzenangebot und können oft so eingestellt werden, dass sie nahezu jede Art von Pflanzenleben unterstützen. Größere Gewächshäuser können intern aufgeteilt werden, um Klimazonen zu schaffen, die unterschiedliche Anbaubedingungen innerhalb derselben Struktur ermöglichen.

Pflanzen, die in einem Gewächshaus wachsen

Die besten Gewächshauspflanzen gedeihen in Behältern zumindest vorübergehend. und passen gut zu dem Mikroklima, das Sie in Ihrem Gewächshaus produzieren können.

Liste der gewöhnlichen Gewächshauspflanzen

Gemüse – Gemüse wird normalerweise in zwei Hauptgruppen eingeteilt: kühle Jahreszeitkulturen und warme Jahreszeitkulturen.

kühle Jahreszeitkulturen wie Salat , Brokkoli, Erbsen und Möhren eignen sich hervorragend für kalte Rahmen und unbeheizte Gewächshäuser. Diese Pflanzen vertragen kalte Nächte, daher ist es nicht erforderlich, sie zu erwärmen, wenn Sie nicht in einem Gebiet leben, in dem die Temperaturen extrem niedrig sind. Viele wachsen auch gut in Halbschatten und reduzieren so die Notwendigkeit einer Deckenbeleuchtung. Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihr Gewächshaus gut lüften und installieren Sie einen Ventilator für den seltenen heißen Tag in der frühen Saison.

Gemüse der warmen Jahreszeit, einschließlich Gurken, Tomaten, Kürbis und Paprika, gedeihen in Gewächshäusern mit gleichbleibenden Temperaturen zwischen 55 und 30ºC 85 Grad Fahrenheit (12-29 ° C). Diese Pflanzen benötigen häufig zusätzliche Beleuchtung, Trellising und Bestäubung von Hand, bieten Ihnen jedoch das ganze Jahr über Sommerfavoriten, wenn Sie sie gut behandeln.

Zierpflanzen – Zierpflanzen können in die Sonne oder in Gruppen eingeteilt werden schattenliebende Einjährige und Stauden, und können weiter nach Feuchtigkeitsbedürfnissen oder anderen besonderen Merkmalen unterteilt werden. Weitere beliebte Zier- und Landschaftspflanzen sind:

  • Geranien
  • Impatiens
  • Petunien
  • Salvia
  • Caladien
  • <35 Farne (36) 35 Poinsettias (36) 35 Chrysanthemen (35) Stiefmütterchen (36) Coleus (36) 35 Gazanias (36)

(11) Obwohl diese Pflanzen An vielen Standorten im Freiland angebaut, ermöglicht Hybridisierung im Innenbereich die Isolierung von Pollen und die Vermehrung beliebter Pflanzen durch Stecklinge.

Tropicals – Auch tropische Pflanzen und Kakteen haben im richtigen Gewächshaus Platz! Wenn Sie etwas interessanteres anbauen möchten, können Gewächshäuser ideale Voraussetzungen für kleine tropische Pflanzen wie Orchideen, Venusfliegenfallen und andere fleischfressende Pflanzen sein, wenn Sie die Innenbedingungen genau berücksichtigen.

Beste Gewächshauspflanzen: Gute Pflanzen in einem Gewächshaus wachsen

Video: Erbsen und Bohnen im Frühjahr im Garten bzw. Gewächshaus pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: