Best Seaside Garden Plants: Pflanzen für einen Garten am Meer auswählen

Best Seaside Garden Plants: Pflanzen für einen Garten am Meer auswählen

Von Becca Badgett
(Co-Autor von How to grow a EMERGENCY Garden)

Wenn Sie das Glück haben, am oder in der Nähe des Strandes zu wohnen, möchten Sie großartige Küstenpflanzen und -blumen in Ihrer großartigen Lage zur Schau stellen. Die Auswahl von Pflanzen und Blumen am Meer ist nicht schwierig, sobald Sie wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie Pflanzen für einen Küstengarten aussuchen.

So wählen Sie eine Küstenanlage aus

Viele Küstenlandschaften befinden sich in einem volle Sonnenstandorte und Büsche und Bäume für die Nutzung an der Küste müssen tolerant gegenüber Spritzwasser sein. Starke Winde sind am Strand und der Boden ist sandig, was bedeutet, dass Wassereinlagerungen bei Pflanzen für einen Küstengarten ein Problem darstellen können.

Es gibt viele Pflanzen für einen Küstengarten, die diese Elemente tolerieren. Pflanzen werden mit niedriger, mittlerer und hoher Salz- und Seesprühverträglichkeit eingestuft. Erfahren Sie, wie Sie eine Küstenanlage auswählen und welche Pflanzen für einen Küstengarten die beste Leistung bieten. Die besten Gartenpflanzen am Strand vertragen heiße Küstensonne, extreme Winde und sandige Böden. Nachfolgend einige der am häufigsten verwendeten Küstenpflanzen und -blumen:

Bäume und Sträucher für die Küste

Yaupon-Stechpalme ( Ilex vomitoria ) und Wachsmyrte () Myrica cerifera ) Sträucher werden auf der zum Meer gerichteten Seite von Strandgärten häufig verwendet und haben eine hohe Salztoleranz. Beide tolerieren volle Sonne bis hellen Schatten, und beide sind langlebige Exemplare, die hoch genug sind, 10 bis 20 Fuß (10 bis 20 Fuß), um eine Absperrung oder Privathecke zu bilden. Größere Bäume mit hoher Salztoleranz schließen das östliche Rot ein Zeder ( Juniperus virginiana ) und die Südliche Magnolie ( Magnolia grandiflora ). Kombinieren Sie diese mit hoch salztoleranten Gräsern wie Maidengras ( Miscanthus sinensis ) oder Muhly-Gras ( Muhlenbergia-Kapillaren ), die im gut durchlässigen, sandigen Boden gut wachsen Strandgebiete.

Dies sind einige, aber keineswegs alle der besten Gartenpflanzen für den Garten ohne Barriere zum Meer.

Mittlere und niedrig tolerante Meerespflanzen

Strandgärten, die eine Barriere wie ein Haus, einen Zaun oder einen Windschutz zwischen sich und dem Ozean haben, können Salzsprühanlagen mit mittlerer oder geringer Toleranz verwenden. Meerespflanzen und -blumen mit mäßiger Salztoleranz sind:

  • Dianthus ( Dianthus gratianopolitanus )
  • Crinum-Lilien ( Crinum – Arten und Hybriden)
  • Turkscap-Lilien ( Malvaviscus drummondii )

Andere Blütenpflanzen mit mittlerer Salztoleranz schließen ein:

  • Mexikanische Heidekraut ( Cuphea hyssopifolia )
  • Küstenmalve ( Kosteletzkya virginica )
  • lila Herz ( Setcreasia pallida )

Wenn Sie nach Pflanzen und Blumen am Meer suchen, haben Sie einen Gartenplan und überprüfen Sie die Salztoleranz Ihrer Pflanze vor dem Kauf. Sogar Pflanzen mit einer geringen Salzverträglichkeit können Pflanzen für einen Garten am Meer sein, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Mulch nach dem Pflanzen.
  • 35> Kompostieren, um den Boden zu verbessern und die Wasserrückhaltung zu unterstützen .

  • Künstliche Zäune bieten einen gewissen Schutz vor dem Salzspray.
  • Verwenden Sie häufig eine Spülung, um Salz aus dem Laub zu entfernen.

Best Seaside Garden Plants: Pflanzen für einen Garten am Meer auswählen

Video: How to Grow Strawberry Runners With Big Root – Gardening Tips

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: